Winterapfelgarten – Brigitte Janson



Winterapfelgarten – Brigitte Janson

Kurzbeschreibung:

Claudia Konrad ist außer sich. Mit 51 soll sie plötzlich zu alt sein für ihren Job in einer Parfümerie? Nicht besser geht es ihrer Tochter Jule, die nach einem schrecklichen Unfall kaum noch das Haus verlässt. Ihre Freundin Sara ist dagegen müde – von ihrer langweiligen Ehe. Schluss damit, jetzt wird alles anders, denken sich die Freundinnen und ziehen auf einen Apfelhof im Alten Land. Tolle Idee, aber Gebäude können morsch, Äpfel wurmstichig und attraktive Nachbarn eigenbrötlerisch sein. Die Katastrophe naht. Der Rettungsengel auch. Rentnerin Elisabeth, auf der Flucht vor Altersheim und wohlwollender Verwandtschaft, strandet auf dem Hof und bringt mit viel Charme Ordnung in das Chaos.
Quelle Amazon

Claudia stets korrekt im Auftritt und die Vorzeigeverkäuferin der Parfümerie wird zum Alteisen sortiert und soll ab dem heutigen Tag ihre Arbeit unsichtbar im Warenlager verrichten. Autsch, das tut weh! Und auch ihr Lover, den sie nur ab und an trifft, weil die beiden weit weg von einer “echten” Beziehung sind, wird sie nicht trösten können. Mit breiter Brust und ohne wirklich zu wissen, was sie tut, kündigt sie in einer Kurschlussreaktion und setzt sich, von ihrer eigene Reaktion entsetzt und überfallen auf eine Bank. Dort findet sie einen Apfel, der ihr weiteres Schicksal besiegeln wird.

Sara besucht zur gleichen Zeit Claudias Tochter Jule, die sich depressiv und von der Welt enttäuscht in ihrer Wohnung verschanzt und mit dem Schicksal hadert. Als ihre Patentante weiß Sara, dass an Jule seit ihrem schweren Unfall schwer heranzukommen ist. Doch dieses Mal scheint sich ihr Verhalten noch zu verstärken und sie ruft bei Claudia an, um ihr darüber zu berichten. Doch ihre Freundin faselt nur glückselig von einem Apfel und scheint ihr nicht zu zuhören.

Beim späteren Treffen beschließen die beiden Freundinnen, die Herkunft des Winterapfels aufzuspüren. Sie fahren ins Alte Land und Claudia findet den Baum ihrer Träume. Hals über Kopf nimmt die Idee für ihr weiteres Leben konkrete Formen an. Ein alter Bauernhof mit der Scham einer zahnlosen Katze soll das Schicksal zum Guten wenden. Ein nicht ganz einfaches Unterfangen, bei dem die Frauen gegen Widrigkeiten ankämpfen und beweisen müssen, dass sie ihren “Mann” stehen können.

Fazit:

Ein zauberhaftes In-einem-Tag-ausgelesen-Buch, das einem den Zauber des Alte Landes mit den zum Teil etwas schnoddrigen Bewohnern sehr nahe bringt. Die Frauen in der Geschichte sind liebenswert und mit Macken ausgestattet, die man auch im echten Leben an jeder Straßenecke findet. Deshalb fällt es als Leser leicht, sie ins Herz zu fassen, sich über ihre zerrupfte Hühnerschar genauso zu freuen, wie über Erfolge mit der streikenden Heizung. Ein Gute-Laune-Buch, das eine zauberhafte Geschichte erzählt, die ohne viel Tiefgang auskommt. Sechs von sechs Daumen.

Daumen Pic.Daumen Pic.Daumen Pic.Daumen Pic.Daumen Pic.Daumen Pic.

Diese Rezension ist eine abgearbeitete Aufgabe von Daggis Buch-Challenge 2015
9. Lese ein Buch mit etwas Essbarem oder einem Getränk auf dem Cover.

Logo-Buchchallenge

Share Button

Schreibe einen Kommentar

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)