Gib mir Worte

Weg vom Schuss – Jana DeLeon

Weg vom Schuss – Jana DeLeon

Kurzbeschreibung:
Wegen eines Maulwurfs innerhalb der CIA und des Kopfgelds, das einer der mächtigsten Waffenhändler der Welt auf sie gesetzt hat, muss CIA-Killerin Fortune Redding verschwinden. Ihr neues Leben als Ex-Schönheitskönigin und Bibliothekarin in einer Kleinstadt in Louisiana ist für Fortune schlimmer als der Tod, doch sie ist bereit, in ihrem Versteck auszuharren, bis der Maulwurf gefunden und der Waffenhändler außer Gefecht gesetzt ist.

Leider hat sie noch nicht einmal ihren Koffer ausgepackt, als ihr neu-geerbter Hund bereits den Knochen eines menschlichen Skeletts im Garten ausgräbt, und sie inmitten eines geheimnisvollen Mordfalls steckt. Ein paar scheinbar nette alte Damen, ein attraktiver Sheriff, der zu viele Fragen stellt – wenn sie jetzt nicht aufpasst, geht ihre Tarnung flöten und sie riskiert ihr Leben.

In dieser Situation und nur mit den alten Damen der »Geritol-Mafia« an ihrer Seite bleibt Fortune keine andere Wahl: Sie muss den Mörder finden – bevor es zu spät ist.
Quelle Amazon

 

Zu Anfang wusste ich nicht recht, wie ich Fortune einschätzen sollte. Konnte sie als abgebrühte CIA-Agentin mit pinken Koffern und dem Ruf eine Schönheitskönigin gewesen zu sein, im kleinstädtischen Louisiana bestehen? Sie kann, weil sie muss. Aus Angst die auferlegte Tarnung könnte auffliegen macht sie bei so mancher dörflichen Aktion mit, die ihr sonst eher gegen den Strich gegangen werden. Als sie das Wettrennen um den besten Bananenpudding des Ortes gewinnt, dass all sonntäglich stattfindet, hat sie Sympathien vieler Bewohner gewonnen. Der „vererbte Hund buddelt einen menschlichen Knochen hinter Fortunes Unterschlupf aus. Ab diesem Zeitpunkt steht der Plan einen ruhigen Aufenthalt in ihrem ländlichen Versteck zu genießen auf dem Kopf. Schnell wird klar, dass es hier weit mehr aufzuklären gibt als einen Mordfall, zum Beispiel, dass dörflicher Zusammenhalt keineswegs negativ sein muss. Einige wilde Verstrickungen machen es Fortune und ihren beiden älteren Freundinnen nicht leicht zu ermitteln und gleichzeitig zu vertuschen.

Fazit:
Eine herrliche Geschichte mit viel Slapstick und Pannen. Ich habe besonders über die beiden Damen in höherem Alter zum Teil laut gelacht Jana DeLeon lässt dem Leser viele der Dorfbewohner ans Herz wachsen. Die Story ist spannend, aber auch witzig. Manche Passagen lassen beim Lesen ein wenig reumütig werden, wenn man erkennt, dass Zusammenhalt der Gesellschaft leider sehr oft auf der Strecke bleibt. Eine sehr muntere und gute Story, die ein durchaus überraschendes Ende zu bieten hat.
Sechs von sechs Daumen für den etwas anderen Krimi.
Daumen hochDaumen hochDaumen hochDaumen hochDaumen hochDaumen hoch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 4 =

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)