Teuflisches Genie – Catherine Jinks

IMG_9298

Teuflisches Genie: Roman

Klappentext:
Mit sieben Jahren lernt Cadel, wie man sich in Computernetzwerke hackt. Mit acht legt er schon ganze Städte lahm. Und mit vierzehn beginnt er seine Ausbildung am AXIS-Institut, wo Spionage, Sabotage und Giftmord auf dem Lehrplan stehen. Sein Ziel: eines Tages die Weltherrschaft an sich reißen und damit den Traum seines Vaters erfüllen, eines ebenso brillanten wie eiskalten Verbrechers. Da gibt es nur ein Problem: Cadel soll durch und durch böse sein – und ist eigentlich ein richtig netter Junge …

Tja, was soll ich sagen, in dieses Buch bin ich zuerst etwas hineingestolpert und wie es zu mir kam weiß ich auch nicht mehr so genau. Zumindest hat mich Cadel im Laufe der Handlung dazu gezwungen weiter zu lesen. Warum? Auch eine gute Frage; weil ich wissen musste, ob ich das Kind mag? Weil es mir am Herzen lag mehr über seine verrückte und überdrehte Welt zu lernen? Vielleicht auch um mein Verständnis für Informatik und Mathematik erweitern wollte. Nein, dies alles war es wohl eher nicht, ich habe für Cadel und mich gehofft, dass das Vorhaben seines Vaters nicht aufgeht und er für sich selbst entscheiden kann nicht in die Fänge des Bösen zu geraten.

Ihr versteht nur Bahnhof? So ging es mir zu Anfang des Buches auch. Cadel ist hochbegabt und befasst sich lieber mit Schaltplänen der U-Bahn und anderen technischen Spielereien und deren Logik und Aufbau. In der Schule und Zuhause bekommt er Computerverbot und seine Pflegeeltern schaffen den Jungen zu einem Psychiater. Doch dieser hat ganz andere Pläne und wusste von Cadel lange bevor dieser zu ersten Mal seine Praxis betrat.

Fazit:
Nach einigen Seiten durch die ich mich etwas quälen musste hat Cadel mein Herz erobert. Trotzdem gebe ich dem Buch nicht alle Daumen, denn streckenweise war es für meinen Geschmack ein wenig zu überdreht und sehr weit her geholt. Wer jedoch mal ein bisschen was anderes zum Lesen sucht, ist hier richtig.

Vier von sechs Daumen hoch

Daumen hochDaumen hochDaumen hochDaumen hoch

Diese Rezension ist ein abgearbeiteter Titel für die A-Z Titel Challenge

A-Z-Titel

 

Share Button

2 Kommentare von "Teuflisches Genie – Catherine Jinks"

  1. Januar 20 - 08:39 | Permalink

    Das liegt bei mir noch auf dem Hörbuch-SuB. Vier Daumen von Dir geht ja, da kann ich es bald mal wagen. ;)

  2. Sunny's Gravatar Sunny
    Januar 20 - 12:17 | Permalink

    Ich habe hier noch das zweite zu hören, mal schauen.

Schreibe einen Kommentar

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)
 

1 Trackback von "Teuflisches Genie – Catherine Jinks"

  1. am Februar 12 um 20:16