Stephen King: Wahn

Heute habe ich endlich Wahn von einem meiner Lieblingsautoren zu Ende gehört. Ich hatte es zwar vor einiger Zeit schon einmal gelesen, aber nun bei der Hausarbeit und zum Einschlafen ein zweites Mal gegönnt.

Die Hörbuchbeschreibung von Audible:

Der “King of Horror” in Höchstform
Edgar Freemantle wird bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt und verliert seinen rechten Arm. Er hat große Schmerzen und zieht sich auf eine Florida-Insel zurück, wo er sich aus therapeutischen Gründen der Malerei widmet. Von der Insel scheint eine unheimliche Macht auszugehen: Dinge, die Freemantle malt, erscheinen in der Wirklichkeit, was er ausradiert, verschwindet – auch Menschen.

Wenn im Anfang der Unfall von Edgar beschrieben wird, ist die Handschrift von Stephen King bereits deutlich zu hören. Man bekommt einen kürzeren Einblick in seinen Genesungsprozess und den Ereignissen vor der Zeit, in der er sich auf Anraten seines Psychiaters entschließt, sein Leben mit nur noch dem linken Arm auf der Insel Duma Key in Florida zu verlagern.

Kurz nach seiner Ankunft im “Big Pink” beginnt sein rechter Phantomarm ihn zum Malen zu animieren. Zudem nähert er sich in vorsichtigen Schritten seinen Nachbarn Elisabeth Eastlake (Besitzerin der Insel und unter der Alzheimer Krankheit leidend) und deren Angestelltem Wireman.

Die Bilder die Edgar Freemantle wie im Fieberwahn zu schaffen scheint, bringen ihn immer näher an die tragische Familiengeschichte von Elisabeth, zeihen ihn den Bann und lassen ihn nicht mehr los.

Viel mehr möchte ich Euch auch gar nicht zu den seltsamen Zwischenfällen auf der Insel in den Keys von Florida erzählen. Wenn ihr 25 Stunden und 10 Minuten erübrigen könnt, solltet ihr Euch die Hörbuchversion gesprochen von David Nathan ruhig einmal anhören. Ich fand sie, obwohl ich schon wusste was geschehen wird immer noch spannend genug um am Ball zu bleiben.

Share Button

3 Kommentare von "Stephen King: Wahn"

  1. März 9 - 14:26 | Permalink

    Oh ein Fan von Stephen King, dann hab ich gleich mal eine Frage an dich. Ich habe letztes Jahr ein Buch von ihm gekauft, das Spiel, und fand es grottenschlecht und war sehr enttäuscht. Natürlich möchte ich aber wieder ein Buch von ihm lesen nur weiß ich nicht welches, kannst du mir eines empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)