Gib mir Worte

Send me an Angel #7

SendmeanAngelSchon seit einigen Wochen will ich endlich bei Sabines Send me an Angel Aktion auf dem Traumalbum mitmachen . Verflixt, mir hat schlicht und ergreifend erst die Zeit und dann die Motive gefehlt. Aber ich kann zu jeder Zeit einsteigen, weshalb ich das hier tue .
Für das Foto der siebten Runde nehme ich mein Recht auf Panoramafreiheit (Quelle Wiki) in Anspruch und zeige euch ein Foto, das Nina von ihrem England Aufenthalt 2007 in England mitgebracht hat. Wo genau sie das Bild geschossen hat, kann ich gar nicht sagen. Aber es war das erste Mal, dass sie für 14 Tage allein unterwegs war. Ich kann euch sagen, ich war sehr froh, als ich meinen „Engel“ wieder bei mir hatte.
IMG_1815-2In diesem Fall wollte ich die stillende Mutter nicht abschneiden, denn irgendwie sind das ja auch Engel, oder?
 
 
 
 
Ich habe noch zwei Engel in unseren vier Wänden entdeckt, die werde ich nachher fotografieren um neues Material zur Verfügung zu haben.

6 Kommentare zu “Send me an Angel #7

  1. minibar

    Wunderschön, der Engel.
    Dazu noch die stillende Mutter. Genau, das gehört einfach zum Leben, ohne würden viele Kinder nicht überleben.

  2. Ulrike

    hallo, als ich deinen Engel gerade sah, mußte ich an gestern denken, als ich mit der Kamera unterwegs war. Ein Engel der deinem sehr ähnlich war ist mir an einer Kirche aufgefallen. Eigentlich wollte ich diesen für heute fotografieren. Ich hab es nicht getan, denn der Engel hatte einen Unterschied zu deinem er hatte einen Speer in der Hand und ich finde das passt so gar nicht zu Engeln.
    liebe Grüße
    Ulrike

  3. Sabienes

    Gut, dass du diese stillende Mutter nicht abgeschnitten hast! Denn irgendwie gehört diese Mutter-Kind-Gruppe zu dem wachenden Engel mit dazu. Erstaunlich finde ich aber dennoch, dass in dem prüden Viktorianischen Zeitalter eine Mutter mit halb entblößter Brust dargestellt wurde.
    Schön, dass du bei meiner Engelaktion mitgemacht hast!
    LG
    Sabienes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 4 =

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)