Gib mir Worte

Schnapp-Wort das Ergebnis der siebten Woche

Schnapp-Wort
41 Wortspenden und 2,05 € für die Stiftung Kinderwürde aus dem Schnapp-Wort in der siebten Woche, vielen Dank an Euch.
Wie immer möchte ich Euch bitten zu kontrollieren, ob mir niemand durchs Fahndungsnetz gegangen ist. Diese Worte habe ich in Woche 7 eingesammelt:
Steine, Telefon, Zigaretten, Romanesco, Feuerzeug, Windrad, Eckenheber, Pferdemist, Eisblumen, Fahrspaß, Schuhe, Sonntagsausflug, Notizbuch, Stiftehalter, Gießkanne, Entenschnabel, Wasserrad, Autokauf, Schmetterling, Pappkarton, Haarspray, Pfau, Chillen, (Audio)kassette, Märchen, Orangen, Kopfhörer, Geburtstagstorte, Katze, Storch, Tulpen, Weintraube, Dinosaurier, Mohnblumen, Tüncherin, Wikinger, Fahrrad, schrecklich, Oskar, Spardose, Wichtel

Die Auswahl war sehr schön und ließ sich sehr gut einfügen, wenn ich auch wegen des Eckenhebers zuerst ein bisschen Magengrummeln hatte.
Was für eine Kurzzusammenfassung könnte ich heute basteln.. hmmm, vielleicht so?
Es ist ein Märchen aus alten Tagen,
dass sich Katze, Storch, Pfau, Dinosaurier und Schmetterling nicht vertragen.
Gemeinsam sie können sie viel erleben,
und möchte das hier zum Besten geben.
Sie genießen den Fahrspaß beim Sonntagsausflug,
schreiben in ihr Notizbuch recht klug.
Bauen aus Pappkarton, Haarspray und Windrad,
tolle Dinge und ganz Kerzengrad.
Genießen gemeinsam Geburtstagstorte,
die Schöne Entenschnabel-Sorte.
Sie lieben Blumen alle fünfe,
ihr Fahrrad trägt sie bis in Sümpfe.
Wo sie pflücken nach Herzenslust viele Sorten,
Mohnblumen, Tulpen und andere Konsorten.
Eisblumen mögen sie nicht nicht leiden,
s‘ braucht Winter um sie abzuschneiden.
Dann ist es schrecklich kalt und voller Ruhe,
und man benötigt ständig so dicke Schuhe.
Eingefrorenen sind Wasserrad wie Gießkanne,
und sicher auch die Kupferpfanne,
die neulich erst die Tüncherin brachte,
bevor sie Pferdemist wegmachte,
und an ihr Geld in der Spardose dachte.
Und kommt ein Wikinger daher,
stört es die fünf gar nicht so sehr.
Er wird versorgt mit Feuerzeug und Zigaretten,
hat darauf seinen Groll vergessen und ist auf Obst nun ganz versessen.
Egal ob Orangen, Weintraube oder Erdbeere,
es trifft ihn die Vitaminlust in voller Schwere.
Und wenn man grad nichts vorrätig hat,
greif man zum Romanesco-Salat.
Damit kann der Kerl dann in Ruhe Chillen,
oder sich ein Hähnchen grillen.
Er kriegt ne Audiokasste auf die Ohren,
kann mit dem Finger im Kopfhörer bohren,
mit Steinen nach der Oskar-Tonne zielen,
oder auch gern mit Wichteln Fußball spielen.
Den Eckenheber geben sie im nicht zur Hand,
denn ist er im ganzen Land bekannt,
als Killer der Stiftehalter-Fraktion,
und den kaputt, wer will das schon?
Nun lauf ich schnell ans Telefon,
denn ich hab ne Autokauf-Option.
Boah, die normale Geschichte war viel leichter, so richtig gut ist das nun nicht, aber wunderbar schräg.
Hier geht es lang–>
 
 

9 Kommentare zu “Schnapp-Wort das Ergebnis der siebten Woche

  1. Beile

    Hallo.
    Haste mal wieder klasse hinbekommen, Respekt ;-)
    Aber mal ne doofe Frage: War ich zu spät? Finde meine „Spardose“ nirgends…
    LG
    Dennis

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Nein Dennis, warst Du nicht. Drüben ist die Spardose ja drin. Hier ist sie durch gerutscht. Aber das wird gleich ergänzt.

      1. Beile

        Und genau deswegen war ich auch ein wenig Irritiert… :-)
        Aber hier geht ja nichts verloren ;-)
        Schönen Sonntag wünsch ich Dir noch.
        LG Dennis

  2. Trixis Testerlobby

    Wirklich total klasse. ich hatte vergessen zu erwähnen, das du mich bitte bei der verlosung raus lässt, da ich einfach nicjht lese und da wäre es unfair den anderen gegenüber :) Bis nachher Trixi

  3. Peggy

    Das meine Lieblingsstrophe: „Dann ist es schrecklich kalt und voller Ruhe,
    und man benötigt ständig so dicke Schuhe“. Ich finds schön und hüpf nun rüber zur richtigen Geschichte. Küsschen werf und wech…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × fünf =

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)