Sandra & Sandra suchen Teil 17 bei Sabo

Sandra&SandraDie Sandra & Sandra Suche zum Thema Kindermund ist nun abgeschlossen und wir mussten bei Lesen eurer Beiträge ordentlich schmunzeln. Kinder sind eben einfach etwas wunderbares und soooo herrlich ehrlich!!!
Sabo steht schon seit gestern mit dem 17. Thema in den Startlöchern und möchte etwas über das Suchen wissen. Dazu gleich eines vorweg, fast hätte ich heute Vormittag vergessen diesen Artikel zu schreiben. :shock: Da geht es doch schon los, ich musste in meinem Gedächtnis suchen. Und diese Situationen nehmen zu. Ich hoffe ihr bestätigt mir alle, dass es euch ähnlich geht, sonst kriege ich es mit der Angst.
Was ich wirklich immer und immer wieder suche ist meine Brille. Am Morgen fällt diese Suche aus, denn ich lege sie immer auf den Nachttisch, sodass ich sie am Morgen gleich wieder aufdeckeln kann. Aber tagsüber, ich sage Euch, echte Katastrophe. Ich setze sie oft ab weil ich sie für die Ferne brauche und sie beim Lesen, am Bildschirm oder bei Fuddelarbeiten eher lästig ist. Dazwischen fällt mir etwas anderes ein, was zu erledigen wäre. Damit bin ich dann erst einmal beschäftigt, bis ich zum Beispiel zum Autofahren die Gläser wieder brauche.
Aber such mal deine Brille, wenn du keine Brille auf der Nase hast. Das ist wirklich kein leichtes Unterfangen. Ich denke, der einen oder andere kann mir das sehr gut nachfühlen. Ich war sogar schon einmal daran mir die Brille an so eine Kordel zu hängen, bin aber davon abgekommen, weil ich dabei immer an Fräulein Rottenmeier denken muss. Obwohl die glaube ich ein Monokel hatte, oder? N E I N, das mag ich mir und meinen optischen Gerät nicht antun, da suche ich lieber weiter. Ganz oft versteckt sich dieses hinterhältige Stück übrigens auch auf dem Apothekerschränkchen an der Dusche. Und zwar immer so, dass man sie auf den ersten fast blinden Blick garantiert nicht entdeckt.
Ansonsten suche ich sehr oft meine Schlüssel, obwohl diese eigentlich einen festen Platz in der Wohnung haben. Das scheine sie und ich aber immer wieder gerne zu ignorieren.
Aber nun mal raus mit der Sprache, was sucht ihr ständig und überall? Sabo’s Suche für Sandra & Sandra läuft bis zum 29. August, danach sehen wir uns für das 18. Thema wieder hier.

Share Button

7 Kommentare von "Sandra & Sandra suchen Teil 17 bei Sabo"

  1. August 17 - 12:55 | Permalink

    Ich suche leider stets meine Schlüssel. Auch das Handy wird Regelmässig verlegt auch jetzt kann ich nicht genau sagen wo es ist :D
    Ich sage ja immer ich brauch einen Pieper für meinen Schlüssel und einen Pieper für den Pieper….mhm ja….so hat jeder seine Macken :)

  2. August 17 - 13:16 | Permalink

    Siehste … Handy such ich auch oft – okay, seit ich es regelmäßiger nutze um es zum Laufen mitzunehmen, hat es einen festen (mehr oder weniger) Platz. Aber es kam schon oft genug vor, dass ich es angerufen hab, um es zu finden … Blöd nur, wenn dann der Akku alle war.
    :)
    Knutsch

  3. Iris's Gravatar Iris
    August 17 - 13:46 | Permalink

    Ich bin auch ein ganz großer Handysucher. Besonders viel Spaß macht die Suche, wenn man es anruft und dann nichts hört, weil es lautlos gestellt ist.
    LG Iris

  4. August 18 - 16:13 | Permalink

    Hi Sunny,
    also ich suche eigentlich nicht so viel, eher mein Mann sein Handy, Brille, Schlüssel, Klamotten etc.
    Aber davon werde ich noch ausführlich auf dem Blog berichten :P
    lg Ramona :)

  5. August 18 - 22:55 | Permalink

    Ohne Brille die Brille suchen dürfte sicherlich genauso spannend sein, wie runtergefallene Kontaktlinse ohne Kontaktlinse im Auge zu suchen :D

  6. August 27 - 08:11 | Permalink

    Da ich Dauerbrillenträger bin, habe ich meine Brille stets auf der Nase, wenn ich sie suche. Das ist schon mal sehr praktisch, weil sonst würde sie wohl auch desöfteren im Apothekerschrank landen!
    LG
    Sabienes

Schreibe einen Kommentar

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)