Gib mir Worte

Sandra & Sandra suchen Teil 13 auf dem Sabo(tage)buch

Sandra&Sandra
Der zwölfte Teil von Sandra & Sandra suchen ist zu Ende.Ich habe eure Bilder von echtem Sommer gesucht, weil dieser in 2013 wirklich lange auf sich warten ließ :-(.
Sabo hat sich für den 13. Teil etwas ausgedacht, was indirekt mit dieser Zahl zu tun hat. Die Dreizehn ist im Aberglaube tief verwurzelt, genau wie andere Dinge, an denen sich Leute festhalten und daran glauben. Doch wie steht es mit dem Aberglauben bei euch? Seid ihr da völlig frei von, oder gibts es doch ein oder zwei Dinge, die ihr zumindest mit einem unguten Gefühl betrachtet, wenn ihr ihnen begegnet?
Ich erzähle euch mal, wie das bei mir so aussieht:
Es gibt etwas, was ich nur im größten Suchnotfall tue, nämlich eine Zigarette an einer Kerze oder einer anderen Zigarette anzuzünden. Man sagt, dass jedes Mal ein Seemann sein Leben dafür lassen muss. Ich kann es nicht, obwohl ich weiß, woher dieser Aberglaube kommt. *Klugscheißermodus on*: In früheren Zeiten, wenn ein Seemann keine oder zu wenig Heuer bekam, verdiente er sich auf dem Landgang mit dem Verkauf von Streichhölzern etwas dazu, um über die Runden zu kommen. Wenn man aber seine Zigarette an Kerzen anzündete nahm man dem Matrosen die Gelegenheit seine Ware zu verkaufen. *Klugscheißermodus off* Daher kommt es und ich mache es trotzdem nicht. Obwohl ein Matrose heutzutage wahrscheinlich mehr verdient als ich :-)
Wenn ich einen Spiegel zerbreche habe ich dieses Ding wochenlang im Kopf, wenn etwas unangenehmes passiert. Ob da doch was dran ist. Ich schaue auch nicht in einen solchen, wenn er einen Riss hat, weil ich keine zerrissene Seele haben möchte. Eigentlich wirklich zu doof, aber solche unguten Gefühle kann man eben nicht abstellen. Zudem hat mir das Anschauen des Filmes Candyman meinen Angst oder besser gesagt Unruhe mit Spiegeln nicht gerade genommen. Kennt ihr den Film?
In der Schule habe ich meine Arbeiten immer mit dem gleichen Stift geschrieben, wer der leer musste unbedingt ein neuer dieser Sorte besorgt werden. Anders war nichts drin. Ob’s geholfen hat??? Na ja!!!
Schornsteinfeger quatsche ich immer an, ein bisschen Ruß kann schließlich nicht schaden, oder? Und schmutzige und ungebügelte Wäsche sollte nicht mit ins neue Jahr genommen werden, da sind wir uns doch wohl einig?!?
Ich kann aber auch vielem vom Aberglauben keinen Gedanken abringen. Mit Katzen verbinden ich nichts in dieser Richtung, wäre in meinen Fall auch echt blöd. Ich gehe unter Leitern durch, habe nichts gegen die Dreizehn oder Spinnen, egal zu welcher Tageszeit, ich habe keinen Besen angezündet bevor ich mich für meinen Wolfgang entschieden habe (Wer weiß, vielleicht hätte der Rauch ja gar nicht mitgespielt, also besser nicht ausprobiert).
So sieht es bei mir zu diesem Thema aus, sicher habe ich wieder einen Schwall voll vergessen, oder extra ausgelassen, damit ihr auch noch ein bisschen was übrig habt. Sabos Sandra & Sandra läuft bis zum 04. Juli, wir freuen uns auf rege Teilnahme. Ab dem 05. Juli denke ich mir etwas Hübsches für euch aus.

8 Kommentare zu “Sandra & Sandra suchen Teil 13 auf dem Sabo(tage)buch

  1. sabo

    :) Siehste, das mit den Spiegeln wusste ich nicht. Bei uns sind aber alle heile, kannst also dann beruhhigt reingucken. Und Feuerzeuge liegen auch (fast) überall rum.
    Knutsch

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Na zum Glück sonst hättest du sie abnehmen müssen :-) Und Feuerzeuge habe ich immer reichlich einstecken!!! EHRENSACHE, ich mag Seemänner.

      1. ClauDia

        ♥ ich hab schon Parallelen entdeckt ;)
        Knutschaaaaaaaaa… ich muss noch bissi nachdenken und dann teile ich euch meine Aberglauben mit.
        Knutschaaa

  2. Peggy

    Ooooh da sind einige bei, die ich gar nicht kannte:
    Die zerbrochene Seele (zitter :-( )
    Der Besen (warum sollte ich einen Besen anzünden, bevor ich heirate??? Sagst Du es mir???)
    Zigarette an Kerze anzünden (Gott sei Dank bin ich Nichtraucher und habe so noch keinen Seemann in Gefahr gebracht.
    Ich finde es immer total spannend zu erfahren, wo diese Aberglauben ihren Ursprung haben.
    Knutschaaaa für Dich von mir! ♥♥♥♥

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Schau Peggy Schnuffel das geht so: Will ein Mädchen wissen, aus welcher Richtung ihr Bräutigam kommen wird, so zünde sie einen Besen an. Von dort, wohin der Rauch zieht, kommt er. Stell dir nur mal vor, der Rauch wäre bei unseren Wolfs nicht aus der richtigen Richtung gekommen, nicht auszudenken :-D

      1. Peggy

        Gott sei Dank wussten wir schon aus welcher Richtung unsere Wölfis kommen werden und mussten keinen Besenstil mehr opfern. Wirklich nicht auszudenken, wenn der Wind ungünstig gestanden hätte. Ich hätte gepustet, was das Zeug hält. :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 1 =

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)