Gib mir Worte

Rückblick und Start ins neue Jahr

Heute möchte ich euch einen kurzen Rückblick zeigen und euch im neuen Jahr begrüßen. Ein Blog ohne Kommentare und Blogger, die an gestarteten Aktionen teilnehmen ist nur halb so viel wert. Ihr habt im Jahr 2014 1.036 Kommentare hinterlassen , also kann man schon sagen, hier war was los .
Die allermeisten fanden sich natürlich unter den Story-Pics, weil es so viele fleißige Teilnehmer gab. Aber auch die coolen Blogbeiträge, die Sabine und ich auch diesem Jahr fortsetzen möchten, waren gut besucht. Insgesamt haben Iris und ich in diesem Jahr 194 Beiträge geschrieben (mehr als ich gedacht hätte )  Kurz und gut, ich habe ein Bildchen mitgebracht für euch.

IMG_3477

Zum Glück gibts Euch !!!


Im Story-Pics haben wir gemeinsam 1521 Worte zusammengetragen und damit die Summe von 76,05 € für die Adra-Stiftung gesammelt. Zwei teilnehmende Bloggerinnen (mögen sie sich sich outen, wenn sie wollen. Ich weiß nicht, ob es ihnen recht ist) möchten sich an der Spende beteiligen und deshalb werde ich in der nächsten Woche 105 € überweisen. Danke euch, ihr seid großartig !!! Dazu kam noch eine weitere tolle Meldung; Daggi hat sich uns Schreiberlingen angeschlossen, nachdem sie gelesen hatte, dass 2 Schreiberlinge im Laufe der Aktion abgesprungen waren. Danke Daggi, das ist sooo lieb .
Morgen beginnt Das kreative Sonntagsrätsel, ich bin gespannt, ob sich noch ein paar mehr Mutige finden, wenn sie gesehen haben wie es funktioniert. Bisher sind wir 12, wenn ich richtig gesehen und die Kommentare gedeutet habe. ich freue mich darauf und es wird sicher Spaß machen. Wenn es gar nicht hinhauen sollte, krempeln wir einfach ein wenig an den regeln, das wird schon .
Ein kleines Beispiel zum Thema gemaltes Rätsel habe ich hier schon einmal:
Gesucht ist die Pflanze

Gesucht ist die Pflanze


Das Bild habe ich mir aus Ninas Kindheitsalbum geliehen . Man könnte es aber auch so machen:
Rätsel
Eine weitere Variante wäre das Rätsel schriftlich auszuformulieren.

Rätsel: Sein Standort in einem Lied gleich dem, auf dem viele Menschen im Sommer die Sonne genießen und gerne Kästen mit Geranien zu finden sind. Weder Farbe noch Größe müssen zwingend so wie im Song sein. Na wer bin ich?

Das waren drei Beispiele, wie man einen Gegenstand verrätseln kann, ihr hattet noch viele weitere Ideen, deshalb bin ich sehr gespannt, was wir ab morgen zu sehen bekommen.
Ein schönes neues Jahr für euch alle, ich freue mich auch in 2015 auf reges Treiben auf diesem und euren Blogs
 

12 Kommentare zu “Rückblick und Start ins neue Jahr

  1. melliausosna

    Guten Morgen :)
    Ich bin ja dabei, muss mir aber heute mal was einfallen lassen, was ich zeige und dann umsetze. In welcher Form muss ich mir noch überlegen :D

  2. Sabienes

    Du hast im letzten Jahr die Blogosphäre ganz schön aufgemischt, liebe Sandra! Story Pics war ein toller Erfolg, obwohl die Teilnehmerzahl begrenzt gewesen ist. Aber die Kommunikation unter uns Teilnehmern lief sehr gut.
    Ich bin auch sehr froh, dass wir die Coolen Blogbeiträge zusammen machen können. Für einen allein wäre das sehr viel Arbeit, aber zu Zweit ist es super.
    Ich bin schon die ganz Zeit am Überlegen, was ich morgen beim Sonntagsrätsel machen soll …. Das wird also wirklich spannend!
    LG
    Sabienes

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Ja da hast du wohl recht, an Anmeldungen hätte ich sicher noch 10 Blogs mehr mit aufnehmen können. Das Schreiben der Geschichten dazu macht auch gerade irre Spaß, was bedeutet, das wir mit den neuen Worten auch unbedingt etwas anfangen sollten https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif. Ohne dich hätte ich die Coolen gar nicht mehr aufgegriffen, weil es doch sehr zeitaufwendig ist sich genauer umzusehen. Im 2-Wochen-Rhythmus ist das aber gut machbar. Danke dir nochmal fürs Anschupsen dafür https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif

  3. Angi

    Erst mal ein Riesenkompliment, was du hier immer so auf die Beine stellst! <3 Einfach toll …
    Und dann muss ich mich noch entschuldigen für meine Kommentarfaulheit, vielleicht kann ich die im neuen Jahr etwas überwinden. :/ Vieles lese ich zwar, aber wenn der bequeme "Gefällt mir" – Button fehlt, dann bleibe ich stiller Beobachter. ;)
    Ganz liebe Grüße und bleib so wie du bist! <3
    Angi

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Liebe Angi, danke für dein Kompliment. Du ahnst nicht, wie oft ich eine deiner Rezis lese, ohne einen Kommentar zu schreiben https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif also alles gut!

  4. moni

    Liebe Sandra,
    offenbar bin ich noch nicht so richtig angekommen und fit im neuen Jahr! ;-)
    Erst der schriftliche Text hat mich auf den geliebten „kleinen grünen Kaktus“ gebracht!!!
    Momentan kommt es mir immer noch sehr, sehr kompliziert vor. Aber…schaun wir mal!
    Liebe Grüße
    moni

  5. Anne

    Hallo in die Runde!
    Wie man unschwer sehen kann, bin ich blond und warscheinlich auch in meiner Begriffsstutzigkeit :-D
    Ich hatte es nicht so verstanden, dass daraus auch wieder eine Geschichte entsteht. Ist das so?
    Sprich: Mein Wort wird wieder in eine Geschichte eingebunden. Korrekt?
    Dann wähle ich mal ein Thema und hätte diesemal gerne ein Märchen.
    Liebe Grüße
    Anne

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Hallo Anne,
      was wir mit den Worten machen, ist noch nicht entschieden. Ob es für jeden etwas gibt oder eine gemeinsame Geschichte… oder, oder oder? Das haben wir Schreiberlinge noch nicht besprochen. Fest steht, dass wir etwas machen und das gespendet wird https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif

  6. Daggi

    Mein Blogartikel wartet schon seit drei Tagen darauf, veröffentlicht zu werden :D
    Den Kaktus habe ich sofort erkannt, allerdings dachte ich, ich müsste den Berg vom Bild noch unter bekommen ;)
    LG
    Daggi

  7. melliausosna

    Tja mal sehen wie es wird. Bei manchen meiner Bilder fällt mir einfach kein Wort dazu ein.
    Morgen wird es einfach bei mir denk ich. Ob es aber ei wirkliches Rätsel ist hmm
    Zumindest passt es zu meinem Bild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × zwei =

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)