Gib mir Worte

Punkt, Punkt, Punkt #9 – Früh-Lin(k)gs-Erwachen

Punkt, Punkt, Punkt #9 – Früh-Lin(k)gs-Erwachen

Beim Lesen des Themenvorschlags von Moni wusste ich sofort, dass ich genügend Fotos gespeichert habe, um ein paar Schöne zeigen zu können. Zum Glück, wie ich feststellen musste, denn hier ließ das Erwachen des Frühlings sich bis vor zwei, drei Tagen ordentlich Zeit. Ganz allmählich strecken die ersten zarten Triebe ihre Köpfchen nach oben.
Die Folge des ersten Wachstums; ich bin schon wieder heiß auf Sämlinge und kann kaum mehr die Finger stillhalten . In den nächsten Tagen werde ich wohl mal langsam beginnen mit dem Vorziehen der ersten Pflanzen, damit ich dann, wenn es soweit ist, direkt ein bisschen was für den Balkon in Reserve habe.

Übern Garten durch die Lüfte
Hört ich Wandervögel ziehn,
Das bedeutet Frühlingsdüfte,
Unten fängt’s schon an zu blühn.
Jauchzen möcht ich, möchte weinen,
Ist mir’s doch, als könnt’s nicht sein!
Alte Wunder wieder scheinen
Mit dem Mondesglanz herein.
Und der Mond, die Sterne sagen’s,
Und in Träumen rauscht’s der Hain,
Und die Nachtigallen schlagen’s:
Sie ist deine, sie ist dein!

Joseph von Eichendorff
Mit diesen wunderbaren Worten des Herrn Eichendorff komme ich zu meinen beiden auserwählten Fotos.
 
Ich hoffe, die Explosion der Natur legt jetzt mal einen Zahn zu, ich kann das grau in grau nicht mehr sehen.
 
Die Thementabelle habe ich wie angekündigt bis circa Jahresmitte erweitert, ihr könnt also schon mal schauen gehen, was bis dahin noch alles verbloggt werden darf. Natürlich sind auch wieder einige Herausforderungen dabei, auf die ich schon heute sehr neugierig bin.
 
Ich wünsche euch einen zauberhaften Sonntag, es soll ja zum Teil sogar ein sonniger draus werden. Ich werde heute Nachmittag im Stadion sein und meine Frankfurter anpeitschen.

41 Kommentare zu “Punkt, Punkt, Punkt #9 – Früh-Lin(k)gs-Erwachen

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Ich bin kein großer Experte von Gedichten und Poesie, aber diese mag ich schon seit vielen Jahren sehr 😍.

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Danke für die Blumen Barbara 😘. Du musst kein Porzellan kaufen, sicher hast du ein schönes Beckli im Schrank, oder ein Mitbringsel das aus dem Material ist. Ich habe dazu schon Ideen 😉.

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Ja sie beschwingt und bringt einem auch irgendwie immer ganz viel drive für Aktionen und Lust auf Natur 👍. Dein Thema hat mich beschwingt. 😍

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Ja darauf freue ich mich unglaublich. Experimente sind mir da auch immer willkommen, gepaart mit einigen Sämlingen, die quasi immer funktionieren. 😀

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Ich habe für dieses Jahr für uns ein paar Papaya- Kerne für uns präpariert, die schicke ich dir noch rechtzeitig. Was wir noch austauschen, können wir ja nochmal bequatschen 😍Und mit euren tollen Geschenken, müsste mein Balkon ja dieses Jahr zum Dschungel werden. 👍

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Gestern war es hier auch wunderschön, ich war auch ohne Jacke unterwegs, aber heute… naja. Es kann ja nur besser werden, gell. 😊
      Bin nachher im Stadion und hätte mich sehr über angenehme Temperaturen gefreut.

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Gestern war es wirklich toll, man könnte den Frühling irgendwie mit aller Macht spüren. Schade das heute schon wieder Lenz-Pause ist 😕. Da müssen „meine“ Jungs mich eben aufmuntern ⚽️!

  1. Pingback: …Punkt, Punkt, Punkt (2017) – #9 -Früh-Lin(k)gs-Erwachen – Gedankenkruemel

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Stimmt Elke, du kannst sozusagen die Vorfreude noch einmal mächtig vorantreiben, bis es bei dir richtig los geht mit den 🌷🌸🌺. Wie viel später seid ihr denn in Schweden? Noch sicher nicht mehr als vier bis fünf Wochen, oder?

      1. Elke

        So ungefähr liebe Sandra…
        Die meteorologische Definition von uns (SMHI) ist, dass der durchschnittliche Temperaturanstieg wird und über 0 °, aber unter 10 Grad.
        Einige Beispiele, wenn der Frühling normalerweise ankommen:
        Kiruna 1. Mai – (ganz oben in Nordschweden)
        Östersund 11. April – (MitteSchweden im Innenland)
        Stockholm 16. März – (bei mir)
        Malmö 22. Februar – (in SüdSchweden)

          1. Elke

            Jo sollte es liebe Sandra…
            ich sag Bescheid wenn ich die ersten rchtigen Zeichen sehe :)

  2. Wolfgang Nießen

    Liebe Sunny,
    meine Frau und ich sehnen den Frühling auch herbei, wir haben wenigstens schon Krokusse und Schneeglöckchen, die blühen. Krokusse mag ich ja besonders gerne.
    Das Gedicht von Eichendorff ist wunderschön.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Hallo Wolfgang, habe gerade schon mal in eurem Garten virtuell vorbei geschaut. Komme die Tage noch einmal zum Stöbern https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_good.gif.

  3. Pingback: Tagebuchbloggen am 5. März | Jaellekatz

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Ich finde bei jedem Sonnenstrahl werden auch die Leute entspannter, hier wirkt das schon, zumindest ein wenig. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_wink.gif

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Hoffentlich wird unser Ruf nach Frühling recht bald erhört und wir können buddeln, einpflanzen und uns auf Ergebnisse freuen https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yahoo.gif.

  4. Iris

    Ich habe gestern schon mal meinen Vorgarten von Laub und anderem Winterdreck befreit. Es kam aber nichts großartig Frühlingshaftes darunter zum Vorschein, dabei müssten da so gelbe Blümchen zumindest keimen. Allerdings sehe ich am Flieder erste Ansätze!
    LG Iris
    LG Iris

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Wenn der Flieder sich dann richtig ausbreitet und blüht, haben wir es geschafft und es wird echter Frühling sein https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_heart.gif.

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Ich habe es auch wieder mal gerade noch geschafft, deinen Beitrag anzuschauen. Komme die Woche über eben gar nicht dazu mal privat ins Netz zu gehen. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_rose.gif

  5. Pingback: Frühlingserwachen in meinem Garten für Punkt, Punkt, Punkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 + 2 =

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)