Gib mir Worte

Punkt, Punkt, Punkt #48 – Schnee … oh ha

Punkt Punkt Punkt2.2

Punkt, Punkt, Punkt #48 – Schnee

Das Thema Schnee für Woche #47 kommt von Moni. Oh ha, voll erwischt, einige von euch wissen, dass Schnee nicht unbedingt zu meinen liebsten Wettererscheinungen gehört. Ja, ja ich höre euch schon rufen: „Schnee ist doch toll,  weiße Weihnacht ein Traum etc. Mag alles sein, ich könnte mir eine grüne Weihnacht unter Palmen sehr gut vorstellen. Vor allem, weil es nach Schneefall hier meist sehr schnell so ausschaut:
img_0451
Noch nicht einmal genau so, denn hier ist der Schnee irgendwie noch grauer und matschiger.
Klar für Kinder ist es toll und sie haben eine Menge Spaß im Schnee. Ich gestehe, als Kind habe ich es geliebt im Schnee, mit einem Schlitten oder einer Plastiktüte unseren Rodelberg herunterzusausen. Oder einfach nur einen Schneemann bauen oder eine Schneeballschlacht zu bestehen.

Unsere Klassenfahrten gingen nahezu immer in den Schnee und zum Skifahren. Mein Lehrer mochte es sehr gerne, und er hat uns in dieser Richtung auch viel beigebracht. Allerdings war es eben ein gewisser Zwang, vielleicht ist das neben den Matscherscheinungen hier, mit ein Grund, warum Schnee so gar nichts mehr meins ist.
Bilder wie diese:
img_0314
 
img_0316
gefallen mir natürlich auch, aber wie schon beschrieben, sind sie eben wirklich eher die Ausnahme im warmen Rhein-Main Gebiet.
In Berlin hatte ich auch einmal ordentlich Schnee und so recht begeistert waren die Berliner darüber auch nicht. Zumindest diejenigen, mit denen wir in dieser Zeit in Kontakt kamen.

Strandkorb vorm Adlon im Schneematsch.
Vor einigen Jahren entdeckten wir in Ermangelung einens Kühlschrankes den Vorteil die weiße Pracht vor der Fensterbank zu haben.
ff27fa70709793e37e5fcd628f290b2142010110
Das Bild ist grauenvoll, ich weiß. Die hinteren Spuren sind Einbuchtungen unseres Sektvorrates.
Nun habe ich ja doch noch einige Fotos gefunden, die ich euch zeigen konnte. Prima geht doch .
Ich wünsche euch einen schönen und gemütlichen ersten Advent. Ich komme erst wieder etwas später bei euch zu Besuch, denn heute Abend gibt es eine Benefiz-Party für das Bärenherz Kinderhospiz. Erfahrungsgemäß wird das eine etwas längere Veranstaltung werden. 
Merken
Merken
Merken
Merken

39 Kommentare zu “Punkt, Punkt, Punkt #48 – Schnee … oh ha

  1. Pingback: …Punkt, Punkt, Punkt #48 – Schnee – Gedankenkruemel

    1. Iris

      Liebe Elke,
      schade, dass das Kommentieren bei dir nicht geht. Mit gefällt schwedischer Schnee nämlich sehr gut.
      LG iris

    2. Sunny Autor des Beitrags

      Ja Elke, wie man bei dir sieht, bist du da eher die Masse gewohnt. Damit gehört es irgendwie dazu. Hier als Ausnahme, kann man vielleicht auch einfach nicht so gut damit umgehen. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_unsure.gif

  2. Barbara

    Guten Morgen!
    Auch ich finde Schnee in seiner Matschform schrecklich. Und so haben wir ihn auf 464 m. ü. M. – leider – meist. Es schneit zuerst wunderschön und dann geht der Schnee in Regen über. Hoch oben, wo der Scnee lange liegen bleibt, sieht er schön aus. In solchen Höhenlagen bin ich aber eher selten. Da wir keinen Wintersport machen, fahren und fuhren wir nie in die Winterferien in die Berge.
    Mein Beitrag: http://barbaraswelt.blogspot.ch/2016/11/punkt-punkt-punkt-48-schnee.html
    Auch ich wünsche euch allen einen schönen 1. Advent und sende euch liebe Grüsse aus der Schweiz!
    Barbara

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Hier ist es meist so, das über Nacht die weiße Pracht heranschleicht, dann richtig. Am Morgen beginnt er dann meist grau und rutschig zu werden https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_wacko.gif.

  3. Daggi

    Ich liebe den Schnee, einziger Nachteil ist in unserer Region, dass viele Amis entweder keine Winterreifen montieren lassen oder generell sehr unsicher sind, wenn sie auf Schnee fahren sollen. Die Folgen sind – gerade beim ersten Schnee – Tuckerer, Staus und Unfälle.
    Aber ich hab ja noch meine Heimat, wo mein Fahrlehrer einst Wert darauf gelegt hat, dass wir auch bei Schnee sicher unterwegs sind und von da stammt auch mein Bild.
    http://www.daggis-welt.de/23404/punkt-punkt-punkt-48/

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Ich bin da auch recht unsicher. Wahrscheinlich eben, weil einem einfach die Erfahrung fehlt alles gelassen zu sehen. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yes.gif

    2. Sabienes

      Das Problem kenne ich auch. Die anderen Autofahrer sind oft das größte Problem bei Schneefall, als die Wetterverhältnisse an und für sich.
      LG
      Sabienes

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Klar https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_wink.gif wenn ich nirgendwo hin muss, der Schnee Schnee ist und es auch noch einen kuscheligen Kamin gibt, lasse ich mir das auch gerne gefallen. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_wink.gif

  4. moni

    Liebe Sandra,
    eigentlich gehört Schnee ja schon zum Winter. Da sich aber unsere Lebensbedingungen sehr stark verändert haben, sind wir Erwachsenen nicht mehr allzu begeistert von einer weißen Pracht, zumal sie sich ja ganz schnell in grauen Matsch verwandelt. Im Urlaub, in den Bergen, oh ja….da gehört er unbedingt dazu, gell.
    Hier bei uns gibt es ja auch immer weniger Schnee, so dass ich auch ein paar Jährchen zurück gehen musste, um ein „schönes“ Winter-Schnee-Foto zu finden.
    Hier ist mein Fundstück zu sehen:
    http://www.reflexionblog.de/blog/2016/11/27/punkt-punkt-punkt-48/
    Dir und Deinen Lieben einen angenehmen 1.Adventssonntag,
    liebe Grüße
    moni

  5. Iris

    Hallo Sunny,
    ich mag Schnee eigentlich ganz gerne, dort, wo er irgendwie hingehört. Das ist nicht unbedingt die Berliner Innenstadt, aber schon bei mir draußen, hinter der gefährlichen Kurve, hat er einen ganz netten Charakter. Ansonsten bin ich ja auch bekennender Wintersportler und bereit, dem Schnee hinterherzureisen.
    LG Iris

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Den Wintersport habe ich ja komplett hinter mir gelassen. Einen Urlaub im Schnee, wo ich zur Not drinnen bleiben kann, wenn die Straßenverhältnisse mich überfordern, würde ich auch geneißen. Vielleicht mit Kamin und schönem Glühwein https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_wink.gif.

    2. Teamworkart

      Hach, ich hätte euch ja mal gerne zu einem Relax-Wochenende bei uns auf dem Land. Da kann man nur relaxen, Action ist eher Fehlanzeige, aber das haben wir ja zu Hause…Iris schicken wir in den Schnee, Sunny vor den Kamin, dann gibts Glühwein und alles was sonst noch glüht, https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_wacko.gif und ich bekoche und bebacke euch… https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//smiley_emoticons_gott.gif
      Wer noch mitmachen will…es gibt 6 Zimmer mit Doppelbetten! https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_good.gif

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Ich muss auch Weihnachten nicht unbedingt Schnee haben, obwohl es die Stimmung sicher noch anhebt. Das weihnachtliche Gefühl schafft es auch ohne Schnee bei mir anzukommen. Manchmal erst kurz vor knapp, aber immer rechtzeitig https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_wink.gif

  6. Sabienes

    Mit unserer (Nicht-) Liebe zum Schnee haben wir was gemeinsam!
    Ich denke, Schnee ist toll für Kinder, Wintersportler und Menschen, die nicht pünktlich mit dem Auto zur Arbeit fahren müssen. Und am hässlichsten ist der Schnee, der schon am Tauen ist und die ganzen Hundehaufen freilegt.
    Die Berliner haben ja brutal viel Schnee. Das hat mich an Silvester vor einigen Jahren wirklich sehr gewundert.
    LG
    Sabienes

    1. Iris

      Osten eben. Hier beginnt Sibirien mit Sommern, die heißer und v.a. trockener sind als anderswo in Deutschland.

  7. Anne Seltmann

    Ich mag Schnee in Massen. Aber natürlich nicht, wenn er so matschig wird. Alles hat eben seine schönen und schlechten Seiten.
    Das schönste Schneeerlebnis hatte ich auf Usedom. Ringsherum total eingeschneite Häuser, meterhohe Schneewände und eine unglaubliche Stille…so still, das der eigene Herzschlag schon fast zu laut war.
    Von Usedom habe ich auch drei Bilder mitgebracht
    http://www.wortperlen.de/kommentare/punkt-punkt-punkt-n-48….7729/
    Liebe Grüße
    Anne

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Nee, bitte alles mit Maß und Ziel https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_wink.gif. In den Bergen und beim Urlaubmachen darf es sein (muss aber nicht) aber im Alltag, nein bitte nicht. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yes.gif

  8. Nila

    Also ich LIEBE Schnee. Leider wird er in den letzten Jahren immer weniger. Ich kann mich noch so gut an den Winter vor 4 Jahren erinnern. Da fing ich beim Schneeschippen schon zu „heulen“ an, weil ich nicht mehr wußte, wohin mit dem vielen Schnee https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//smiley_emoticons_confusednew.gif
    Trotzdem hoffe ich, dass auch heuer wieder viel Schnee fällt. Wir wohnen auf 540 Meter. Das ist jetzt leider nicht so hoch das es eine Garantie dafür gibt.
    Liebe Grüße
    Nila

    1. Sunny Autor des Beitrags

      https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//smiley_emoticons_smilina.gif und das hast du wirklich gemocht? Sieh an, wie unterschiedlich Menschen doch sind. Ich hätte alle in der Familie verdonnert zu helfen, bei solchen Mengen https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yahoo.gif. Der Muskelkater am nächsten Tag war dann sicher vorprogrammiert bei dir.

  9. Mel

    Ich mag Schnee. Allerdings muss man dazu sagen, dass er in einer Großstadt immer nicht so toll ist. Erst sieht das toll aus, aber dann wird es tatsächlich alles grau. Hinzukommt, dass die Stadt Hamburg jedes Jahr wieder von den „Schneemassen“ überrascht wird und dann immer alles super rutschig ist, auf dem Weg zur Arbeit. Die Gehwege werden immer nicht so richtig vom Schnee befreit. Aber ansich mag ich Schnee sehr gerne.
    Lg Mel

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Also zunächst mal, welcome back Süße https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_heart.gif. Das ist eben das Ding, das man in Großräumen die weiße Pracht nie als solche behält. Dann doch lieber wirklich nur da, wo man den Schnee auch mal genießen kann. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yes.gif

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 5 =

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)