Gib mir Worte

Punkt, Punkt, Punkt #41 – Fernweh

Punkt Winnie

Punkt, Punkt, Punkt #41 – Fernweh

Unser Urlaub ist schon wieder seit mehr als vier Wochen vorbei und das Fernweh hält bereits wieder Einzug bei mir. Je dunkler die Tage und ekliger das Wetter umso mehr sehne ich mich nach Sonne und Auszeit. Wie schön war es doch auf Kreta, in Florida, Schottland, Mallorca und, und und. Ich will Koffer packen und fliehen. Geht euch das auch so? Obwohl man nach Reisen eigentlich immer auch froh ist, wieder daheim anzukommen, hält dieses Gefühl nicht lange vor und man möchte, angetrieben von Fernweh wieder aufbrechen.
Nun hat mich heute am Samstag etwas getroffen, was man auf Reisen auch öfter mal erwischen kann, Montezumas Rache. Meine Freundin aus Mannheim nennt es übrigens Dickdarm-Disco, auch ein schöner Ausdruck, oder ?
Noch ein wenig dösig vom Kreislauf muss ich mich beeilen, diesen Artikel zum Ende zu bringen, ihr wisst, was ich meine .
Welches Bild zeigt man zum Thema Fernweh? Klar, jedes Urlaubsfoto, das einen schönen Ort zeigt ist eine gute Wahl. Mir ist aber etwas anderes eingefallen und ich könnte mir vorstellen, dass Menschen, die sich gerade in einer solchen Situation befinden sehr großes Fernweh, vielleicht auch Heimweh fühlen.
_mg_5838
Aufgenommen im historischen Inveraray Jail . Ein Ausflug in die Vergangenheit, den ich sehr interessant fand. Als Besucher gab es ein Audiosystem auf die Ohren und sehr viele interessante Geschichten und Tatsachen rund um das Gerichtsgebäude mit angeschlossenem Gefängnis. Solltet ihr euch mal in der Nähe aufhalten, nehmt diese Tour auf jeden Fall mit, es lohnt sich. Nachts gibt es dort auch ab und an Gespenstertouren. Doch waren wir zu dieser Uhrzeit leider schon weitergefahren, sonst hätte ich wohl auch daran teilgenommen.
dsc_0576
Mit einem Blick in einen Teil des nachgestellten Gerichtssaals verabschieden ich mich von euch und bin gespannt auf eure Fotos zum Thema Fernweh.
Merken
Merken
Merken
Merken

35 Kommentare zu “Punkt, Punkt, Punkt #41 – Fernweh

  1. Fran Hunne

    Huch, bin ich heute die Erste?
    Mich hat nicht der Aztekian Quickstep (eine englische Bezeichnung für Reisedurchfall) erwischt, sondern eine schnöde, inzwischen leicht fiebrige Erkältung aus dem Bett getrieben, nun trinke ich leicht verdünnten, heiß gemachten und stark gesüßten Holundersaft und versuche, noch in den letzten Ecken meiner Wohnung die Taschentuchvorräte zu lokalisieren …
    Dabei fiel mir siedendheiß ein, dass ich nicht vorgebloggt hatte.
    Nun musste ich also mit Tropfnase (ja, ich habe die Tastatur für mich allein und natürlich Taschentücher direkt hier) noch einen Artikel fabrizieren. In meinem leicht erwärmten Zustand komme ich schon mal auf abwegige Gedanken:
    http://inhannover.wordpress.com/2016/10/09/punkt-punkt-punkt-41-fernweh/
    https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//smiley_emoticons_ugly.gif

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Oh je, du Armes. So eine Tropfnase ist auch etwas, was man eher nicht willkommen heißt.
      Gute Besserung https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_rose.gif.

  2. Barbara

    Guten Morgen, alle zusammen!
    Ganz zuerst wünsche ich allen, die sich heute nicht ganz gesund fühlen, GESUNDHEIT und alles Gute.
    Weg aus dem Alltag ins Nichtalltägliche, aus dem Hier in die Ferne, aus dem Gewohnten ins Ungewohnte, aus dem Stress in die Ruhe, aus dem Normalen ins Abenteuer… – das tönt ganz fest nach Fernweh.
    Dass man dazu nicht unbedingt den Koffer packen muss, möchte ich in meinem Beitrag zeigen.
    http://barbaraswelt.blogspot.ch/2016/10/punkt-punkt-punkt-41-fernweh.html
    Ich wünsche euch einen schönen Sonntag. Passt auf euch und eure Gesundheit auf!
    Barbara

  3. Sunny Autor des Beitrags

    Du hast recht, man muss nicht unbedingt dafür verreisen. Wichtig ist bei deinem Ansatz die zeit dazu zu finden oder sich zu nehmen. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yes.gif

  4. Iris

    Hallo Sunny,
    was ist hier los? Ziemlich leer noch, wo ich mir gerade schön den zweiten Kaffee gemacht habe um gemütlich bei allen zu stöbern, wie ich das so gerne am Sonntag tue. Vielleicht sind ja alle in der Ferne oder krank im Bett bzw. auf der Toilette.Fernweh im Gefängsnis ist ja mal ganz speziell. Wäre ich jetzt nicht drauf gekommen.Ich frag mich gerade, ob Fernweh das Gegenteil von Heimweh ist. Für den Gefangenen fällt es sicher zusammen im Sinne von „Hauptsache weg von hier“. Wünsche dir einen schönen Sonntag und baldige Sperrstunde in der Disco.
    LG Iris

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Ja stimmt, sonst geht es mehr Schlag auf Schlag. Mir kommt es heute entgegen es eher langsam angehen zu lassen. Dem Insassen ist wie du sagst sicherlich die Ferne oder die Heimat gut genug, raus hier ist die Devise. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_wink.gif

  5. Pingback: …Punkt, Punkt, Punkt #41 – Fernweh – Gedankenkruemel

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Ja Elke, die schönen Plätze sind manchmal gar nicht so weit entfernt und man kann sich dort zumindest eine kleine Auszeit gönnen https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_good.gif.

  6. Pingback: Fernweh am Bahnhof - Das neue Thema für PPP#41

  7. Sabienes

    Dickdarm-Disco! Sowas habe ich ja noch nie gehört!!! https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yahoo.gif
    Gottlob passiert mir das selten, außer ich weile gerade mal in Thailand oder so. Aber das mache ich ja nicht so oft.
    Im Gefängnis – so habe ich mich vor lauter Fernweh schon sehr oft gefühlt!
    Dafür gehe ich heute mal an den Bahnhof: http://www.traumalbum.de/fernweh-am-bahnhof/
    Einen schönen Sonntag – ohne Fernweh, Gefängnis oder Disco!
    LG
    Sabienes

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Ich hatte den Ausdruck vorher auch nie gehört, aber gleich adoptiert. Wäre irgendwie auch ein schöner Buchtitel https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yahoo.gif. Ich bin zum Glück auch nicht oft davon geplagt.

  8. Pingback: PPP – Fernweh | winnieswelt

  9. Winnie

    Hallöchen https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_bye.gif
    auch ich melde mich dieses Mal wieder zu Wort, … es war einige Zeit still um mich und um den Blog, aber als ich nun das Thema las, dachte ich sofort daran mitzumachen … es hat sehr gut getan obwohl ich heulen musste wie ein Schlosshund https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_cry.gif.
    Hab einen feinen Sonntag,
    gute Besserung … ich lag die ganze Woche auch krank und geh dann ab morgen wieder arbeiten. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yahoo.gif

  10. Pingback: Abendglühen am Walberla | Jaellekatz

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Das ist ja cool https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_good.gif. Wieder was gelernt https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yahoo.gif.
      Und wenn man nur ein paar Stationen zu „fernen“ Plätzen hat, umso besser.

  11. Inch

    Hallo liebe Blogger,
    es ist spannend, was Ihr alle zum Thema Fernweh geschrieben habt. Auf meiner Homepage http://inch.beepworld.de/ der Mutter aller meiner Blogs, ist Fernweh eine eigene Kategorie. Fast ist der Blog wegen dieser Kategorie entstanden, jedenfalls mit Reisen , die mich allerdings zu Sportveranstaltungen führten und über die ich dann berichtete. Erst als „echte“ Reisen dazu kamen, enstanden die Kategorien. So verbinde ich mit Fernweh ganz bestimmte Dinge und es war, nachdem ich das Thema vorschlug, spannend zu sehen, was Ihr so daraus macht. Vielen Dank für die Denkanstöße, neuen Sichtweisen, Gedanken.
    Inch

  12. Sunny Autor des Beitrags

    Hallo Inch,
    ja da hast du wirklich einiges in deine Kategorie gepackt. Bin bisher nur durchgehuscht. Da finde ich ordentlich Lektüre für einen verregneten Tag und mit Fernweh im Bauch https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_rose.gif.

  13. Nicole

    Die Gefangenen haben natürlich eine ganz andere Empfindung bei Fernweh, GottseiDank musste ich diese Art von Fernweh noch nicht in Anspruch nehmen, aber bei den anderen Kommentaren da gehen bei mir schon fast die Zügel durch und ich bin nahe dran schon wieder zu buchen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × fünf =

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)