Gib mir Worte

Punkt, Punkt, Punkt #32 – Holz in allen Formen

Punkt, Punkt, Punkt #32 – Holz in allen Formen

In Woche 32 Punkt, Punkt, Punkt lädt Elke uns ein, Holz in allen Formen näher zu beleuchten und Fotos zu zeigen.
Holz ist ein wunderbares Material und man kennt es auf tausenden von Produkten. Leider ist es nicht unbegrenzt vorhanden und auch nicht unbedingt schnell nachwachsend. Die Bilder von Rodungen ganzer Wälder macht mich immer sehr nachdenklich. Nicht nur die Lungen der Erde schrumpfen dadurch immer mehr, sondern auch der Lebensraum für viele Tiere. Aber das ist ein ganz anderes Thema

Eine Art zumindest einen Teil der Tierwelt ihren Lebensraum zu erhalten, sind ausgewiesene Naturschutzgebiete, in denen man Treibholz und angeschwemmtes unberührt lässt, um Nistplätze tz erhalten und ungestörten Lebensraum zu bieten.

Reiswerder im Juli 2017 aufgenommen.
 
Nichtsdestotrotz bleibe ich dabei, dass Holz wunderbar ist. Es riecht gut, stahlt Atmosphäre aus und ist immer anders, jedenfalls irgendwie.

Einzigartig ist die Maserung des Holzes, quasi die DNA der Bäume, die es immer etwas anders ausschauen lässt.
Einfacher Verwendung für Holz ist beispielsweise ein Steg zum Wasser. Hier einer, der von der Insel Reiswerder in den Tegler See führt.

Eine Form in der sich Holz auf Zweierlei Arten trifft ist diese hier:

Mein Bücheregal, das mein liebster Mann mir vor einigen Jahren gebaut hat. Reaglholz hält Holz in Form von vielen, vielen Seiten .
Witziges Sitzmöbel, aufgenommen während des Kurztrips nach Berlin auf Valentinswerder.

Falls man sich gerade mal nichts zu sagen hat .
Holzhäuser gibt es schon sehr lange. Heute ist es eher schwierig sie zu entdecken, zumindest hier bei uns.  Ich bin fündig gworden und habe sogar ein Rathaus aus Holz im Gepäck.

Wenn ihr denkt, es kommen jetzt noch mehr Fotos, seid ihr auf dem Holzweg. Aber ein wenig Süßholzraspeln muss noch sein. Ich wünsche euch den schönsten, kuschligsten, aufregensten und tollsten Sonntag !! Jawohl .
Sorry an die Nachtschwärmer, hatte die falsche Uhrzeit zur Veröffentlichung eingestellt.
 
 
 
 
 

23 Kommentare zu “Punkt, Punkt, Punkt #32 – Holz in allen Formen

  1. Pingback: …Punkt, Punkt, Punkt (2017) – #32 – Gedankenkruemel

  2. Elke

    Guten Morgen,
    Schön das es nun doch da ist..
    Ja liebe Sandra es ist sehr ernst und schlimm was die Rodungen der Wälder und den Lebensraum der Tiere betrifft.Geht mir ebenso man fühlt sich irgendwie hilflos.
    Schöne Holzexemplare zum Thema zeigst du dennoch..Der Sitzmöbel ist witzig, der gefällt mir..
    Meins zum Thema
    https://promocia.wordpress.com/2017/08/13/punkt-punkt-punkt-2017-32/
    Ich wünsch dir und deinen Lieben einen wunderbaren Sonntag..
    Lieben Gruss
    Elke

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Wir sind mitten in der Nacht von einer Hochzeit gekommen und einer Eingebung folgend, habe ich nochmal auf das Blog geschaut https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yahoo.gif. Die Zeit war auf 10:23 Uhr gestellt zur Veröffentlichung.

  3. moni

    Liebe Sandra,
    Holz ist wirklich ein wunderbares Material. Ich liebe Holz , vor allem die verschiedenen Farben und Maserungen. In Deiner Holz-Vorstellung gefällt mir natürlich als Leseratte das Holz-Bücherregal besonders gut.So etwas gehört einfach in jedes Haus, gell.
    Hier ist mein neuester Beitrag, der etwas nass daher kommt:
    http://www.reflexionblog.de/2017/08/13/punkt-punkt-punkt-322017/
    Hab auch Du einen kuscheligen, wunderschönen, friedlichen und fröhlichen Sonntag,
    herzlichst moni

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Das Regal ist wirklich gelungen, da hat mein Wolfgang echt was tolles geschaffen. Ich bin auch Holzfan und könnte mir vorstellen in einem Haus aus Holz zu wohnen, das hat siocher irre Atmosphäre.- https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yes.gif

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Auch eine gute Erklärung für die Bank. Aber wenn es nach mir geht, lassen wir die verliebten Paare nebeneinander und geben die Bank denne, die sich im Augenblick nicht viel zu sagen haben, oder?
      Danke für die Erklärung, ich wusste das tatsächlich vorher nicht. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_rose.gif

  4. Pat

    Holz ist wirklich ein schönes Material, sollte man aber auch mit Respekt behandeln und nicht verschwenderisch damit umgehen (ob ich mich deshalb nie von meinen Büchern trennen kann?). Tatsächlich habe ich immer noch meine alten Holzmöbel von meiner ersten Einrichtung. Eine Kommode aus meinem Kinderzimmer habe ich sogar neu angestrichen und hat einen Platz bei mir gefunden.
    Ich habe mich für Holz als Fortbewegungsmittel entschieden.
    http://www.kerkis-farbkleckse.de/kommentare/….2194/

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Du hast recht, das könnte unser Problem sich von Büchern zu trennen vielleicht recht gut erklären. Bravo Pat, wenigstens haben wir nun ne Ausrede https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_good.gif. Warum hortest du so viele Bücher? Ich rette den Wald https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yahoo.gif.
      Das die Kommeode ebenfalls nen Ehrenplatz bekommen hat, finde ich gut.

  5. Teamworkart

    Ja, Holz ist so unglaublich vielfältig, man kann nur hoffen, dass es uns noch lange erhalten bleibt…
    Gut, dass dein Bücherregal aus Holz ist, das kann nicht so schnell unter der Last zusammen brechen… Ich habe meins inzwischen rigoros ausgemistet, auch wenn es mir schwer gefallen ist. Ich brauchte einfach den Platz…
    Heute wäre die Bildauswahl ja eigentlich einfach gewesen, aber auf Grund der Menge an „Holzbildern“ dann auch wieder gar nicht. Ich hab es also mal minimalistisch gehalten…
    http://teamworkart.blogspot.de/2017/08/punkt-punkt-punkt32.html
    Schönen Sonntag, ich vermute mal, ihr seid im Packfieber…!?
    LG Sabine

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Bücherausmisten ist ein Thema, bei dem ich leider immer wieder schreie -Bei mir nicht!.Ich versuche aber immer ein paar Exemplare an Freunde zu verschenken, so kann ich Lesegenuss verschenken und selbst Platz schaffen. Leider muss ich viele meiner Lieblinge aber auch im Regal behalten und das sind schon so einige https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yes.gifhttps://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yahoo.gif.

  6. Sabienes

    Ich liebe Holz so sehr, dass ich sogar einen diplomierten Holzingenieur geheiratet habe! ;-)
    Mehr kann ich zu dem Thema leider im Moment nicht beitragen. Ich schwächle nämlich ein wenig.
    Superschönes Wochenende!
    LG
    Sabienes

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Du hast so recht.. Holz duftet auch wunderbar, aus ausgemistetem Holz kann man noch etwas sehr gemütliches und wärmemdes machen, ein Kaminfeuer. Hach, immer mehr was toll ist. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yes.gif

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Im Wald ist es mit am Schönsten, da hast du recht. Vorallem, wenn noch viele Bäume da sind und die Blätter im Wind rauschen. Sehr poetisch https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_heart.gif.
      Ach ja und deine Frage beschäftigt mich auch.

  7. Birgit

    Wirklich schöne Bilder. Ich bin auch ein absoluter Holz-Fan :)
    Egal ob Holz Möbel oder Bäume, im Wald gehe ich immer noch am liebsten spazieren.
    Ich werde demnächst auch mal ein paar schöne Bilder in diese Richtung machen.
    Aktuell warte ich noch auf meine neue Kamera, da die alte den Geist aufgegeben hat :(
    Viele Grüße
    Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 1 =

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)