Gib mir Worte

Punkt, Punkt, Punkt #29 – Fundstück – ja was ist das denn?

Punkt, Punkt, Punkt #29 – Fundstück – ja was ist das denn?

Das Thema Fundstück für Woche 29 hat sich Yvonne ausgedacht. Sofort fielen mir beim Lesen des Themas drei Bilder ein, die Fundstücke zeigen. Alles drei habe ich hier schon gezeigt. Eins davon hängt sogar auf Leinwand in meiner Wohnung. Das Jeanny Bild mit dem Schuh, ihr wisst nicht mehr, welches ich meine? Doch! Aber ich zeige es trotzdem nochmal, weil ich es so liebe. Die Kombination aus Gänsehaut und der Macht der Natur zurückzuerobern. Verliert sich ein Schuh im Wald, wird er eben nach und nach bemoost. Schon genial.

Wo ist dein Schuh? Du hast ihn verloren, kommt mir immer wieder in den Sinn, wenn ich es ansehe und damit wird bei uns die Erinnerung an Falco am Leben gehalten. Ich mochte ihn sehr und schaue alle möglichen Dokus an, wenn es um ihn geht. Das hinter seinem Unfall nicht doch Absicht gestanden haben könnte, zweifle ich bis heute an.
Nummer zwei, auch schon einige Male gezeigt, steckt eine Komposition aus Strandgut, dessen Mittelpunkt auch ein wenig gruselig erscheint.

Gesehen am Strand von Barcelona an einem wettertechnisch wirklich lausigen Tag. Nach dem Spaziergang waren wir nass bis auf die Knochen. @Sabine, ich hoffe, du kannst diesen Sonntag mal besseres Wetter vermelden!?!
Ein Fundstück zeigt sich oft auch beim Ausmisten. Wenn man in einen Schrank / Regal schaut, der/ das nicht so häufig verwendet wird, stößt man zum Beispiel auf eine Kamera, die man irgendwann bekommen hat und die vergessen im Schrank lag.
Ding 4 Logo
Dieses Bild kennen einige von euch noch als Logo aus der Aktion Ding 4 an Tag 4.
Dann wäre da natürlich noch die Fotokiste/ Alben oder Diakästen. Hier ist das eine oder andere Fundstück, dass uns ein Ahhh der Freude entlockt Pflicht. Ich liebe es, ab und an meine beiden großen Karton mit Bildern herauszunehmen und zu durchsuchen.

Das Foto ist schon beinahe 22 Jahre alt, obwohl es mir lange nicht so lange her erscheint, ist diese junge Dame nun in der Zwischenzeit wohl doch erwachsen geworden und ich kann das Bild zeigen.
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag. Vielleicht gehen wir oder ihr heute mal über einen Flohmarkt, dort gibt es manchmal auch ein hübsches Fundstück.
 

22 Kommentare zu “Punkt, Punkt, Punkt #29 – Fundstück – ja was ist das denn?

  1. Pingback: …Punkt, Punkt, Punkt (2017) – #29 – Gedankenkruemel

      1. Sunny Autor des Beitrags

        Du lernst das mit den Links noch. Ich habe mir gestern von Daggi die Augen öffnen lassen müssen. Ich lese seit 2 Jahren Frau Hunne, statt Fran, das ist ja noch viel arger, oder? https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_whistle3.gif, jetzt bin ich aber im Bilde https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_heart.gif.

        1. Fran Hunne

          Geht doch auch, oder? Ich meine, wenn man Fran als Vornamen ansieht, ist Hunne der Nachname und die Namensträgerin Frau Hunne … Nur weil es da anders steht, darfst du mich trotzdem Frau Hunne nennen – oder Fran. Oder Hunnin. Oder Barbarin – oder was auch immer – aber das finde ich sehr umständlich.

          1. Sunny Autor des Beitrags

            Wenn es auch geht, umso besser https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_good.gif. Du weißt, wenn man sich in unserem Alter an etwas gewöhnt … https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_wink.gif.

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Der war für mich so klasse, weil er schon lange genug lag um Moos anzusetzen. Wenn du dann allein unterwegs bist, kommen dir schon gruselige Gedanken bei dem Anblick. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_wink.gif

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Das war wohl auch mehr Glückssache den Schuh überhaupt zu entdecken. Die Natur hatte ihn ja schon ein gutes Stück integriert. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_wink.gif

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Nachhause schleppe ich nur wenig, manchmal nen schönen Stein, ja. Aber ich will nicht so viel horten, besonders das Staubwischen was zu viel etwas nach sich zieht, mag ich umgehen. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yahoo.gif. Du kannst es ja wenigstens noch verbasteln. :-)

  2. Pingback: Jahre unseres Lebens - Fundstücke aus dem Bücherregal meiner Oma

  3. Sabienes

    Wenn ich irgendwo einen verlorenen Schuh entdecke, überlege ich mir immer, wie der Besitzer wohl mit nur einem Exemplar nach Hause gehumpelt ist. ;-)
    Deine Strandgut-Collage ist beeindruckend. Das könnte das Cover von einem Stephen King Roman sein.
    Das Foto ist ja süß! Ursprünglich wollte ich auch Foto-Fundstücke zeigen, aber ich war mit meinen Babyfotos nicht so zufrieden. Dafür gibt es ein Bildband-Fundstück und ich bin schon mal gespannt, was ihr von diesem Buch haltet: https://www.sabienes.de/jahre-unseres-lebens/
    Schönen, erholsamen ( !!! ) Sonntag!
    LG
    Sabienes

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Das Strandgutbild behalte ich mal im Auge für ein Cover für mich. Es passt zu einem Thriller, das stimmt und ist mir gar nicht so aufgefallen, bis du es geschrieben hast https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_good.gif.
      Ich hoffe, du hattest einen entspannten Restsonntag https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_rose.gif

  4. Sunny Autor des Beitrags

    Ja Anne, jetzt verräume ich das Gute Stück nicht mehr. Den rechten Platz als Deko habe ich aber noch nicht gefunden. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_wink.gif
    Schal und Mütze nie zu weit weg. Manchmal braucht man sie schneller wieder, als einem lieb ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 2 =

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)