Gib mir Worte

Punkt, Punkt, Punkt #21 – Nach unten geschaut

Punkt, Punkt, Punkt #21 – Nach unten geschaut

Guten Morgen und Hallo zu Punkt, Punkt, Punkt Nummer 21. Yvonne gibt uns den Auftrag in dieser Woche nach unten zu schauen. Und damit hat sie recht, es passiert sehr oft, dass man etwas Interessantes und Schönes übersieht, weil man eben nicht nach unten sieht. Andererseits auch ganz praktisch, denn sonst würde man ständig an Laternenpfähle oder andere Dinge rennen. 
Also, schön stehen bleiben und dann den Blick in die Runde werfen, denn was für unten gilt, passt natürlich auch zu allen anderen Richtungen. Es gibt fast immer etwas zu entdecken, wenn man ein Auge dafür hat. Nun kann und wir man sicher nicht den ganzen Tag Zeit finden nach schönen Motiven Ausschau zu halten. Aber wenn man mal mit der Kamera unterwegs ist, gibt es auch unten viel zu entdecken.
Nicht immer schön der Anblick von Müll. Ab und an hat es aber fast künstlerischen Ausdruck, wenn man ein einzelnes Teil findet, das wie drapiert wirkt.

Hier kommt nun wie immer mein Foto, das ich Jeanny getauft habe, weil ich immer an den Teil in Falcos Song … wo ist dein Schuh? Du hast ihn verloren! … denken muss. Gesehen an einem Waldweg beim Spaziergang und irgendwie als ziemlich gruselig empfunden.
Am Boden lebt es, man sieht Pflanzen, Pilze und Lebewesen. Auch hierzu habe ich drei Bilder gefunden.

Auch an kargen Stelle gibt es immer wieder „Aufbäumer“.

Ein Prachtexemplar mitten auf einer saftigen Wiese.

Emsiges Treiben an den Blüten, die unten am Wegesrand zu langen Beobachtungen einladen.

Hier noch ein Fundstück, von dem ich nicht genau sagen kann, was es eigentlich ist. Jedenfalls fand ich es hübsch und habe die Kamera draufgehalten.
Es könnte sein, dass ich heute am Sonntag erst etwas später zu euch komm, da ich am Samstag das Pokal-Endspiel meiner Eintracht beim Public Viewing in der Commerzbank-Arena ansehen werde. Immerhin sind wir schon vor Spielbeginn Zweiter und das ist ein guter Grund zum Feiern. Falls es mehr werden sollte, umso besser .
Ich wünsche euch einen zauberhaften Sonntag, das Wetter soll ja fast überall richtig toll werden, also raus mit euch und schön nach unten sehen.
 
 

22 Kommentare zu “Punkt, Punkt, Punkt #21 – Nach unten geschaut

  1. Pingback: …Punkt, Punkt, Punkt (2017) – #21 – Gedankenkruemel

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Hallo Elke,
      heute scheint alles etwas später zu starten https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_wink.gif. Macht nichts, irgendwann muss man ja mal ausschlafen, gell. Bin auch noch nicht sehr lange fit. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_heart.gif

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Ich habe jetzt erst einmal googlen müssen, was Campanile genau ist, ich kannte es nicht. Du warst also gestern Turmbauerin https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_wink.gif.

  2. Pingback: Eine Fahrt im Heißluftballon und der Blick nach unten | Sabienes

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Zum Glück haben wir im Frankfurter Stadion die Helene verpasst, weil wir viel mehr damit beschäftigt waren unsere Elf und uns selbst zu feiern. Was das ganze Durmherum sein sollte, weiß ich auch nicht genau https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_unsure.gif, vermutlich müssen wir einfach nicht alles kapieren. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yahoo.gif

  3. Sunny Autor des Beitrags

    Ob aus der einen Richtung oder der anderen, es hat ja geklappt das der Blickwinkel nach unten gerichtet ist https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yahoo.gif. Alltägliches kann auch Schönes zaubern https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_good.gif.

  4. Myriade

    Oh ja, Schönheit und Harmonie gibt es überall zu entdecken, man muss nur gerade in der richtigen Verfassung sein um sie zu sehen https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yahoo.gif
    Herzliche Grüße

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Stimmt es gab viel zu sehen beim Blick nach unten. Mal wieder ein paar Dinge, die ich nicht unbedingt erwartet hätte, oder auf die ich selbst gekommen wäre. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_heart.gifhttps://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_rose.gif

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn − 10 =

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)