Gib mir Worte

Punkt, Punkt, Punkt #18 – Gesundheit

Punkt Punkt Punkt2.2

Punkt, Punkt, Punkt #18 – Gesundheit

In Woche 18 von Punkt, Punkt, Punkt ist das Thema Gesundheit angesagt. Ich hatte einige schöne Ideen, was man zeigen könnte. Leider fehlte mir in der letzten Woche die Zeit um sie umzusetzen, oder es war mir schlichtweg viel zu eisig, um draußen herumzutollen. Deshalb wird es in dieser Woche nur ein Foto geben, dass ich extra am Freitag gebastelt habe. Es zeigt etwas, was wirklich helfen kann der Gesundheit auf die Sprünge zu helfen und gesünder zu bleiben. Das wussten schon unsere Großeltern. Im Englischen gibt es einen Reim dazu und diesen habe ich versucht, bildlich umzusetzen.
Apfel
Weitere Ideen wären Fotos beim Walken oder in der Muckibude gewesen,  Bilder vom Krankenhaus mit der Bitte, dass ihr auf euch aufpasst. Kurz habe ich auch daran gedacht Nina als Model zu missbrauchen und ihr einen Fieberthermometer, Eisbeutel und dergleichen zu verpassen. Aber die Kleene ist im Stress, weswegen ich mich doch bremsen konnte. Letztendlich bin ich mit meiner Idee recht zufrieden und ziemlich gespannt darauf, was ihr so zum Thema gefunden habt.
Samstag tanze ich bei dem Auftritt einer coolen Band in den Mai und Sonntag geht es auf einen Geburtstag. Es dauert also mal wieder ein wenig länger, bis ich mir eure Ideen und Fotos in euren Beiträgen anschauen kann. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Sonntag, mit viel Sonnenschein und Gesundheit.
:Bye:

36 Kommentare zu “Punkt, Punkt, Punkt #18 – Gesundheit

  1. Barbara

    Guten Morgen!
    In meinem Beitrag spekulierte ich, was wir wohl heute an gesunden Mittelchen und Wegen aufgezeigt bekommen. Der tägliche Apfel kommt in dieser Liste nicht vor. Na, ja, diese erhebt auch keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
    Das Apfelfoto gefällt mir gut und ich bin froh, keine Jogging-Fotos zu sehen. Die würden mir 1:1 vorzeigen, was ich auch machen sollte. Aber eben: Der innere Schweinehund….
    In meinem Artikel kommt der Schweinehund nicht zum Bellen:
    http://barbaraswelt.blogspot.ch/2016/05/punkt-punkt-punkt-18-gesundheit.html
    Ich wünsche euch einen schönen „Tag der Arbeit“-Sonntag!
    Barbara
    PS: Ist Mickibude ein Ort, wo man tanzen kann?

  2. Fran Hunne

    Ich liebe ja Umsetzungen von Themen, die nicht so offensichtlich sind. Und dieser Apfel ist schlicht, subtil und einfach genial!!

        1. Fran Hunne

          Vielen Dank für die Blumen – mal sehen: Kamille – gut gegen Entzündungen, Lavendel – wirkt beruhigend und schlaffördernd, Lindenblüten – prima bei Fieber … ups …

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Moiiiiiiiiiiiiiiiiiiin,
      ich bin gar kein so großer Apfel-Fan, aber ich mag den Spruc. Zum Verzehr lieber Bananen für mich, besonders, wenn sie noch ein wenig grün sind. Für den Milchshake aber lieber fast schon braun https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_wink.gif

  3. Pingback: Punkt, Punkt, Punkt #18 | Daggis Welt – rund um Bücher, Kaiserslautern und die Welt

  4. daggi

    Motivideen, aber keine Fotos, kommt mir bekannt vor ;)
    In der letzten Runde bin ich leider an der Umsetzung gescheitert, ich hatte zwar ein tolles Motiv im Kopf, konnte es aber nicht aufnehmen. Wenn ich Zeit und Muse finde, hole ich das – außer der Wertung – noch nach ;)
    Mit Gesundheit habe ich mich auch eher schwer getan, schlussendlich ist mir aber gestern der Zufall zu Hilfe gekommen ;)
    http://www.daggis-welt.de/23008/punkt-punkt-punkt-18/
    LG
    Daggi

  5. moni

    Liebe Sandra,
    eine gute, leckere und immer wieder aktuelle Umsetzung des Themas Gesundheit. Man weiß zwar heute nicht mehr so genau, ob ein Apfel wirklich rundherum gesund (ist)macht, aber geschadet hat er doch noch nie, gell! :-)
    Ich habe wieder mal eine Collage gebastelt und versucht, die Gesundheit möglichst positiv zu zeigen:
    http://www.reflexionblog.de/blog/2016/05/01/punkt-punkt-punkt-18/
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen 1.Mai und schicke
    liebe Grüße
    moni

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Schaden kann es in vermutlich nichthttps://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_wink.gif, wohl dem, der sein Obst und Gemüse selbst aufzieht. Das wäre ein Traum.

  6. Iris

    Hallo Sunny,
    nach deinem Foto müsste ich nur so vor Gesundheit strotzen, denn Äpfel sind mein Lieblingsobst und es gibt davon bei mir wirklich jeden Tag mindestens einen. Über meine Gesundheit kann ich im Moment auch gar nicht meckern, eher über Mangel an Ideen, Zeit, Lust und Fotovorräten um im Augenblick für PPP zu bloggen.. Darum (schon wieder!): Ich habe leider heute keinen link für dich https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_unsure.gif Hoffentlich bist du unfallfrei in den Mai getanzt!
    LG Iris

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Mein Lieblingsobst ist der Apfel nicht, aber hundertmal besser als eine Birne https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yes.gif. In drei Wochen überprüfe ich, ob du so gesund und munter wirkst wie immer https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_heart.gif. Unfallfrei war der Tanz, aber der Heimweg sehr nass. Mein Gott hat das geschüttet.

      1. Iris

        Oh, Sunny-Kontrolle naht! Dann werd ich mal noch eine Schippe Äpfel drauflegen. Freu mich auf dich!

  7. Pingback: ..Punkt, Punkt, Punkt #18 – Gesundheit – Gedankenkruemel

  8. Teamworkart

    Was für ein Thema… Da konnte ich mich wieder nicht bremsen und mute euch heute ziemlich viel Text zu… https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_cool.gif
    http://teamworkart.blogspot.de/2016/05/punkt-punkt-punkt18.html
    Äpfel sind auch nicht mein Lieblingsobst, (außer im Kuchen, da mag ich sie gerne). Ich finde, früher schmeckten die mal besser….Und Sport und Muckibude…nee, lass ma, ich bin ja so eine die jedem armen Jogger am liebsten nachrufen würde: „Das ist freiwillig, du musst das nicht machen!“ https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yahoo.gif
    Hier ist endlich die Sonne angekommen, das war eine schlimme dunkle Woche…https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_scratch.gif
    LG Sabine https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_heart.gif

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Im Kuchen finde ich sie auch very lecker https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_wink.gif und auf der Straße beim Joggen siehst du mich nie. Dafür wähle ich lieber Waldwege https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yahoo.gif.

  9. Pingback: Gesundheit für Körper, Geist und Seele #PPP18

  10. Sabienes

    Ich hatte zum Thema Gesundheit die gleichen Überlegungen, wie du sie gehabt hast. Ich finde, mit dem Apfel hast du eine gute Wahl getroffen. Ich versuche tatsächlich, täglich einen Apfel zu essen. Da ich aber kein großer Obstliebhaber bin, klappt das auch nicht immer.
    Aber so ruhig, wie es heute um dich herum ist, brauchst du eher eine Aspirin oder so???
    Mein Beitrag kommt heute aus dem Bereich: „Gesundheit kommt von innen“: http://www.traumalbum.de/gesundheit/
    Schönen Maianfang!
    LG Sabienes

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Nee keine Sorge kein Aspirin. ich hatte ja heute am Vormittag schon wieder Termine, deshalb.
      https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yahoo.gif alles gut.

  11. Julia

    Hallo,
    das Thema wäre wirklich passend. Ich schaue das ich was geschrieben bekomme. Bin seit gestern wieder aus dem Krankenhaus und muss nun alles langsam angehen. Wüsche euch aber einen schönen Sonnigen Tag

  12. Pingback: ..Punkt, Punkt, Punkt #19 – Selbstgemachtes – Gedankenkruemel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + 2 =

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)