Gib mir Worte

Punkt, Punkt, Punkt #13 – Schuhe- Schubidu

Punkt, Punkt, Punkt #13 – Schuhe- Schubidu

Thema 13 lautet Schuhe und kommt von Sabine. Auch eines der schönen Logos zu Punkt, Punkt, Punkt, und zwar genau das, was heute an der Reihe ist. Fiel mir gerade auf und ich wollte es nochmal erwähnen und mich bedanken.
Ich bin in Sachen Schuhe nicht besonders gut bestückt. Anders als viele Frauen die ich kenne, habe ich weder davon noch von Taschen eine Sammlung. Hohe Schuhe fallen bei mir komplett aus, weil ich es einfach nicht fertigbringe, länger als eine halbe Stunde darin auszuharren. Dazu kann ich ein prima Beispiel erzählen. Als meine Nina 2014 ihren Abiball hatte, habe ich mir ein Paar hohe Schuhe gekauft. Sie passten so gut zu meinem Outfit, weshalb ich meine Vorsätze dies nicht mehr zu tun über Bord geworfen habe. 

Das sind die Schuhe, also an Absatzhöhe nicht gerade geschlampt, oder?
Zum Glück und weil ich nicht ganz vergessen hatte, wie es mir mit solchen Waffen geht, hatte ich auch ein paar schwarze Chucks im Auto liegen. Schätzt, wann ich mich an den Füßen umgekleidet habe? Richtig- nach ca. 25 Minuten ging gar nicht mehr und ich rettete mich am Kofferraum des Autos.
Einer der Schuhe (ich hatte sie bestellt und beim ersten Mal ein Paar mit unterschiedlichen Größen erhalten) durfte später als Dekoration für ein Geburtstagsgeschenk herhalten. In die Kiste haben wir später noch Feenflitter angebracht.

Meine Liebe zu Chucks, insbesondere die von Converse habe ich euch schon gestanden, deshalb fühle ich mich so am besten.

Mombacher Fies un Pariser Schickelcher gehen eben einfach nicht !
Sogarr mein Wechselgeld wandert zum Sparen in einen Schuh . Wie soll es anders sein ? Der schaut so aus.

Bevor ich mich zum Thema Schuhe verabschiede, zeige ich euch ein Bild vom Abiball, denn ich höre euch im Geiste schon rufen „Und wie sah das aus?“.

An meinem verkrampften Lächeln könnt ihr erkennen, dass ich schon fast auf dem Weg zum Auto war.
Schönen Sonntag ihr Lieben und achtet auf bequemes Schuhwerk ♥.

31 Kommentare zu “Punkt, Punkt, Punkt #13 – Schuhe- Schubidu

  1. Pingback: …Punkt, Punkt, Punkt (2017) – #13 – Schuhe – Gedankenkruemel

      1. Sunny Autor des Beitrags

        Geht irgend nicht die kurzen Kommentare zu Test zu löschen, ohne deinen Hauptkommentar auch mit verschwiinden zu lassen. Seis drum, dann lassen wir es einfach so https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_whistle3.gif.
        Ja die Schickelcher sind hier auch allseits gut bekannt ;-).

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Du hast recht und auch mit flachem Schuh sah es noch recht gut aus, leider habe ich davon kein Foto. Besser und wohltuender für die Füße war es alle Mal. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_good.gif

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Stimmt … Aschenbrödel hätte auch wunderbar gepasst. Allerdings hast du mich mit deiner Wahl für heute noch viel mehr überrascht https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_good.gif.

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Das war bei mir eigentlich schon immer so. Als junge Erwachsene habe ich es immer mal wieder versucht, so lange bis die Vernunft entgültig siegte und ich es anderen überlassen habe, solche Schuhe zu tragen. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yes.gifhttps://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//smiley_emoticons_smilina.gif.

  2. moni

    Liebe Sandra,
    ich finde ja Pumps (so sagte man früher) heute Highheels total toll. Aber nur zum Anschauen, ich kann solche schicken Teile nicht tragen. Meine Füße sagen definitiv Nein. Deshalb habe ich schon zu Zeiten, als die Sneakers noch Turnschuhe hießen schon welche getragen. Aber da gibt es ja heute auch schon viele Designerstücke und zu fast jedem Anlass den passenden Trendschuh, gell.
    Ich habe mal einiges an kleinem, bequemen Schuhwerk gesammelt:
    http://www.reflexionblog.de/blog/2017/04/02/punkt-punkt-punkt-132017/
    Angenehmen Sonntag und lieben Gruß
    moni

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Stimmt genau, auch als sie noch Turnschuhe hießen und Smoothies Apfelmus gingen bei mir schon keine Pumps und ähnliches. Toll finde ich genau wie du, dass man auch unter den Sneakers und flachen Schuhen heute sehr tolle Modelle finden kann. Manchmal dauert die Suche ben ein wenig länger https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_wink.gif.

  3. Teamworkart

    Oh, mein Thema… Gut, dass ich das nicht wieder verpasst habe, denn dazu kann ich so Einiges loszuwerden… https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//smiley_emoticons_gott.gif
    http://teamworkart.blogspot.de/2017/04/punkt-punkt-punkt13.html
    High heels hab ich noch nie besessen, allein schon mit dieserm dafür nötige Gang konnte ich mich nie anfreunden, das wäre einfach nicht authentisch… Immer einen Fuß vor den anderen setzen, und dann möglichst noch ein bisschen mit dem Hintern dazu wackeln…. Hahaha…https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yahoo.gif
    Ich freu mich schon drauf, demnächst wieder oft ohne Schuhe zu laufen…https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_good.gif
    LG Sabine https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_heart.gif

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Ich glaube in hohen Absätzen kommt dieses Arschwackeln ganz von alleine. Irgendwie muss man sein Gewicht ja ausbalancieren https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yahoo.gif. Balsd ist Barfusszeit, das liebe ich auch https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_heart.gif.

  4. Pingback: Schuhe - Oder: Wenn die Füße Blasen schlagen und die Grönland-Lösung | Sabienes

  5. Sabiene

    Ach du Mutige! In solchen Schuhen hätte ich es keine 5 Minuten ausgehalten! Trotzdem schade um das klasse Outfit. Mir hat mal jemand geraten, hohe Pumps nur sehr teuer zu kaufen. Denn bei den hochwertigen Modellen hätte man eher eine Chance, auf ein perfektes, gut gedämpftes Paar zu treffen, mit dem man auch laufen kann. Tatsächlich habe ich mal sehr teure in einem Geschäft probiert und war erstaunt, dass das Laufen ganz gut geklappt hat.
    Aber gekauft habe ich sie mir trotzdem nicht.
    Du hast mich ja schon besucht, ich poste trotzdem mal: http://www.sabienes.de/fuesse-blasen/
    Schönen Restsonntag euch allen!
    LG Sabienes

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Ich war ehrlich gesagt froh, dass sie nicht allzu teuer waren. So konnte ich sie ohne Reue in den Müll werfen https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yahoo.gif

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Der Fund dieser Schuhe war auch eher Zufall. Irgendwie erinnerten sie mich gleich an die Schuhe im Zauberer von Oz, Altverfilmung versteht sich https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_wink.gif

  6. Anne Seltmann

    Moin Moin Sunny!
    Die roten Schuhe sind ja Monsterschuhe, die hätte ich nie und nimmer getragen. Obwohl ich früher viel und gerne hoch getragen habe.
    Schön, dass ich hier deine Spardose wiederfinde. Ich hätte ja „meine“ auch zeigen können, aber eine reicht ja wohl ;-)
    Ich bin ein richtiger Schuhfetischist, allerdings mittlerweile in Maßen. Früher hatte ich JEDE Farbe und dann auch noch für Winter, Sommer und zwischendurch. Heute beschränkt sich mein Schuhwerk auf 2 Paar Stiefeletten, 2 Paar Stiefel, 1 Paar Schneeboots und 7 Paar Sommerschuhe.
    So, mein „Schuhbidu“ findest du nun hier
    http://www.wortperlen.de/kommentare/punkt-punkt-punkt-n-13-2017….7951/
    Liebe Grüße
    Anne

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Deine abgespeckte Anzahl an Schuhen, die du aufgezählt hast, kommt mit meiner auch ungefähr hin. Allerdings war ich noch niiiiie Schuhsammler. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_wink.gif

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Wow, kein Wunder, das du für die Auswahl etwas länger gebraucht hast. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yahoo.gif
      Ich nehme es mal noch mit in die Wertung.

  7. Pingback: …Punkt, Punkt, Punkt (2017) – #16 – Gedankenkruemel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + 14 =

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)