Gib mir Worte

Punkt, Punkt, Punkt #10 – Katzen

10585396_10208641660705563_649793983_n

Punkt, Punkt, Punkt #10 – Katzen

Katzen als Thema in der 10! Woche Punkt, Punkt, Punkt. Ich muss euch sagen, ich finde es klasse, wie unterschiedlich bisher alle Themen interpretiert wurden. Deshalb bin ich neugierig, was ihr zum Thema Katzen auf Lager habt.
Ich bin ein Katzenmensch und bringe aus jedem Urlaub Bilder von dort kennengelernten Fellnasen mit. In der Zwischenzeit sind das sehr viele und ein paar von ihnen zeige ich euch heute.
Allen voran Diego, ein kleiner Kater, den wir unter schwierigen Umständen aus Kroatien mitgebracht haben. Im Garten des Hotels waren 4 Katzenkinder, deren Mutter verschwunden oder tot war. Den gesamten Urlaub habe ich versucht, sie einigermaßen zu päppeln. Drei von ihnen haben es nicht geschafft. Sie waren wirklich noch sehr klein. Diego schien der Kräftigste und so haben wir bei der Fluggesellschaft klar gemacht, dass er mitkommen darf. Danach hat der Veterinär ihn untersucht, geimpft und die nötigen Papiere fertiggemacht.
Digital Camera
Der dunkel eingetigerte im Vordergrund ist Diego. Leider hat er es hier am Ende auch nicht geschafft, obwohl wir gemeinsam mit dem Tierarzt alles daran gesetzt hatten. Eine Katzenamme stand zu der Zeit im Tierheim nicht zur Verfügung, das wäre sicher die beste Chance gewesen. Wir haben es versucht und ich würde es auch heute noch genauso machen.
Jetzt kommen die Katzen, die wir nur fotografiert und vor Ort gelassen haben .

Kater in Kenia

Kater in Kenia


Kater 2 in Kenia (Schmuselappen wie man sieht)

Kater 2 in Kenia (Schmuselappen wie man sieht)


Katze Kenia (Schmusen nicht empfohlen  <img src='https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif' alt=';-)' width='20' height='20' class='wpml_ico' />  .

Katze Kenia (Schmusen nicht empfohlen ;-) .


Ein Mixbild, in das ich noch einige wenige Katzenportraits eingebaut habe.
Katzenmix
Sollte irgendwann das Thema Hunde kommen, habe ich auch viele Urlaubsfotos, so ist es nicht, denn Hunde sind auch klasse. Wie fast alle Viechlein … ausgenommen die mit dem Saugrüssel und ein paar wenige andere .
Nicht fehlen darf eine Collage von Jack (du warst einfach der allerbeste!!!):
Jack Collage
Und ein paar Fotos von Mogli, dem Kater meiner Eltern, den ich sehr gerne Katzensitte ♥
Mogli-Collage
Genug Fellnasen für heute, wir haben ja auch noch das Thema Haustiere, da kann ich noch ein paar mehr Fotos zeigen, von Katzen, die uns in unserem Leben schon begleitet haben.
Einen schönen Sonntag wünsche ich euch, macht was aus dem eklig feucht-kalten Tag.
:Bye:
 
 

56 Kommentare zu “Punkt, Punkt, Punkt #10 – Katzen

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Ja Daggi in der 21. Woche und glaube mir, jetzt hab ich schon ein bisschen was an Ideen gesammelt, danke eurer Beiträge https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_good.gif.

      1. Sunny Autor des Beitrags

        Die großen sind soooooo schön und vermitteln auch das Gefühl gestreichelt werden zu wollen, das lassen wir dann aber wohl besser mal sein https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//smiley_emoticons_seb_zunge.gif.

  1. Barbara

    Das Foto von „Jack in the Box“ – unvergesslich. Mein heimlicher Liebling. :-)
    Ganz zuerst wollte ich auch über unsere nach Hause gebrachten Italien-Katzen berichten. Das wären der brotvernarrte Cäsar aus Gatteo (1987) und der türöffnende Suino aus Pompei (1995) gewesen. Beinahe hätte es noch einen Willi aus Agrigento (2009) gegeben, aber da war unsere Mimi dagegen.:-)
    Ich habe es mir dann anders überlegt und schrieb über:
    http://barbaraswelt.blogspot.it/2016/03/10-punkt-punkt-punkt-katzen.html
    Ich freue mich auf eure Katzenbeiträge – ungemein.
    Barbara

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Toll, das du wieder was für uns „herausbekommen“ und gezeigt hast https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_good.gif
      Ein Brotfanatiker, klingt auch höchst interessant, Jack liebte Oliven ! https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//smiley_emoticons_confusednew.gif

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Wenn man die Portion nicht zur Verfügung stellt, können sie ganz schön penetrant werden, gell https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//smiley_emoticons_smilina.gif.

  2. Pingback: Punkt.Punkt.Punkt. # 10 – Reflexionblog

  3. moni

    Liebe Sandra,
    wie traurig, dass die kleine Mieze es dann doch nicht geschafft hat, aber ich verstehe gut, dass Du es immer wieder so machen würdest. Mogli von Deinen Eltern ist ja richtig niedlich, da würde ich auch sofort Katzensitter spielen.
    Meine Mieze ist auch nur per Fotoserie von meiner geliebten Insel mtgebracht. Ich beobachte Katzen halt für mein Leben gern:
    http://www.reflexionblog.de/blog/2016/03/06/punkt-punkt-punkt-10/
    Hab einen schönen Sonntag und mach es Dir fein!
    Herzlichst moni

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Einen Versuch war es alle Mal wert, vor allem, weil seine Geschwister ja alle bereits verstorben waren. Wir hätten ihn einfach nicht ganz alleine zurücklassen können. Mogli ist cool und total relaxed, mit ihm kann man alles anstellen. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_heart.gif

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Wir waren zuerst hin-und her gerissen, konnte aber an dieser Entscheidung nicht vorbei. Manchmal muss man was riskieren, gell ? https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_wink.gif

  4. Pingback: Katze - Kamera-Reise

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Wie oben geschrieben, war es keine leichte Entscheidung, aber trotz Verlust die richtige, davon bin ich noch heute überzeugt. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yes.gif

  5. Teamworkart

    Hach ja…Sie sind schon toll, diese Fellnasen! Schöne Fotos hast du da. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_good.gif
    Ich hab mich doch sehr gewundert, dass ich es immer noch nicht fertigbringe, mir Fotos unseres Katers anzusehen…Ich vermisse ihn immer noch sehr. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_cry.gif
    Ich hab dann mal den Stift in die Hand genommen, und wundere mich auch da drüber, dass ich das hier einfach veröffentliche… Zeichnen ist ja so gar nicht meins…https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_whistle3.gif
    http://teamworkart.blogspot.de/2016/03/punkt-punkt-punkt10.html
    LG Sabine
    Hier kommt grade sie Sonne raus! https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yahoo.gif

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Das wundert mich überhaupt nicht, dass du es noch nicht kannst. Ich quäle mich da auch immer noch sehr mit. Jack musste einfach mit rein ! Ich mag deine Zeichnungen und ne schöne Art an die Sache ranzugehen ohne an die Bilder deines Lieblings zu müssen. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_heart.gif

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Ja schöne Exemplare ihrer Art, finde ich auch. Jede auf ihre Art wunderschön ♥. Deine Kimi ist aber auch ein Prachtexemplar. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_heart.gif

  6. Pingback: ..Punkt, Punkt, Punkt #10 – Katzen – Gedankenkruemel

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Du bist kein bisschen verspätet liebe Elke https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yes.gif. Alles bis Samstagabend zählt noch. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_rose.gif. Deine Auswahl ist klasse.

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Da kann ich nur bedingt zustimmen. Erwachsene Katzen entwickeln so herrliche Eigenarten, die Kleinen sind zwar super niedlich, aber eben noch alle ziemlich gleich im Toben, Essen und Schlafen. Beides schön, würde ich sagen https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_wink.gif.

  7. Sabienes

    Katzen in fremden Ländern sind so eine Sache, oder? Man kann sie irgendwie nicht retten und es bricht einem das Herz, wenn man sieht, wie zerlumpt und halb verhungert sie oft sind. Ich zeige heute auch Katzen aus Kroatien und es hat uns fast das Herz gebrochen, dass wir sie nicht haben mitnehmen können: http://www.traumalbum.de/catcontent/
    Dein Jack war ja wirklich eine Charakterkatze!
    LG
    Sabienes

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Es bricht einem wirklich manchmal fast das Herz. In Kroatien waren es bei uns sehr viele, zum Teil fast oder ganz erblindet vom Katzenschnupfen, war es schon öfter mal ein Bild des Jammers. Die Einstellung vor Ort müsste respektvoller gegenüber anderen Kreaturen werden, dann wäre das Problem schon ein wenig kleiner. Und du hast absolut recht, Jack war ein absolutes Unicum (zumindest für uns) https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yes.gif.

  8. Pingback: Catcontent - Süße Katzenfotos aus Kroatien #PPP10

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Jupps, das tust du https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_wink.gif. Diese Woche nehme ich den Betrag noch als pünktlich an und notiere ihn. Das nächste Mal poste ihn sehr gerne noch nach, aber ich werte ihn nur noch in Klammern. Ein bisschen sollte ich mich dann schon mal an die Regeln halten https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//smiley_emoticons_smilina.gif
      Sehr cooles Foto übrigens https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_good.gif

  9. Pingback: #Katzen | Inchs Blog Nr. 2

  10. Iris

    Also mit Katzen habe ich es ja nicht so. Nur zu sehr wenigen habe ich einen persönlichen Bezug und kenne nur wenige etwas besser, weil ich sie mal in der Urlaubszeit versorge. Zu einem eigenen Beitrag bin ich bisher auch nicht gekommen. Dennoch schreibe ich kurz über meine aufregendste Katzengeschichte. Diese ereignete sich, als sich in unseren Keller mal ein Ausreißer verirrt hatte und mich zu Tode erschreckte. Zum Glück hatten die Besitzer schon Zettel an die Straßenlaternen gehängt, sodass er schnell abgeholt werden konnte.
    Deine Diego-Geschichte ist ja ganz schön traurig. Ich würde sowas gar nicht erst machen, auch nicht, wenn es Hunde betrifft, die schon eher meine Herzenstiere sind.
    LG iris

    1. Fran Hunne

      Das war sehr nett von dir, die Besitzer zu kontaktieren! Ich sehe die Zettel viel zu häufig „Katze verschwunden, bitte schaut in Euren Kellern nach“ …

      1. Iris

        Ich glaube, aktiv hätte ich da nicht unbedingt nachgeschaut, aber das Tier ist mir im Keller über den Weg gesaust, dann habe ich natürlich angerufen.

    2. Sunny Autor des Beitrags

      Unsere Foxy (von meinen Eltern) war mal tagelang aus Versehen in der Garage eines Nachbarn eingesperrt. Er hat uns hinterher auch erzählt, dass er sehr erschroclen war, als unsere Kleine rausgeschossen kam https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_wink.gif.

  11. sabo

    Ahhhh Miezekatzen :)
    Ich hätt ja auch ganz viele Miezekatzenbilder – eigentlich. Muss mich mal mit dem Punk, Punkt, Punkt befassen, oder?
    Knutscha

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Ja solltest du unbedingt machen. Ein paar der kommenden Themen wären schon mal 100% was für dich https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_heart.gif.

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Haha, das kenne ich auch, an alles gedacht und dann irgendwie doch verschütt gegangen https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yes.gif. Macht ja nichts, dein Beitrag ist auch heute früh noch sehr schön.

  12. Nila

    *Kicher* Sunny mein Kopfkino lief gerade auf Hochtour. Bei dem Foto „Große Katzen in Kenia“. Streicheln nicht empfohlen https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_whistle3.gif
    Liebe Grüße
    Nila

  13. AnnJ

    Ich habe mich da auch mal angeschlossen. Die Geschichte von meinen Katzen leider nur in Wort, nicht in Bild – ich liefere die Bilder nach. Aber: KATZEN! :-)
    Lieben Gruß
    AnnJ

  14. Pingback: Punkt Punkt Punkt #10 – Katzen | AnnJ und der Mann mit Hut

  15. Sunny Autor des Beitrags

    Dann klemme ich mich jetzt einfach nochmal hinter dich. Als Gastgeber ist es doch meine Pflicht dafür zu sorgen, dass niemand aus den Kommentaren purzelt https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yahoo.gif.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 − zwei =

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)