Gib mir Worte

Küchen Atlas Blog Blogparade Küchenausstattung die Sechzehnte

Küchen-Blogparade bei KüchenAtlas: Heißgetränke
Auch im Februar geht es bei Jan auf dem Küchen Atlas Blog mit der Blogparade Küchenausstattung weiter. Wie ihr schon im passenden Bild dazu gesehen habt, geht es in diesem Monat um Heißgetränke.
Eines gleich vorne weg; seit meinem letzten Irland Aufenthalt sind Heißgetränke bei uns der Renner. Schuld ist der herrliche Irish Breakfast Tea, den ich uns von der grünen Insel mitgebracht habe. Seit diesem Tag gibt es hier jeden Tag mindestens einen Liter Tee. Wir testen alles aus und sind für alles offen. Aber wenn jemand von Euch nach Irland fliegt, seid so nett und meldet Euch vorher bei mir. Mein Tee ist natürlich längst aufgebraucht und egal was ich bisher versucht habe, keiner war so gut wie dieser:
IMG_9336So was von lecker, also denkt bitte an mich ;-)
Jetzt aber mal zu dem, was Jan so gefragt hat.

– Welche Heißgetränke trinkst du?
– Was ist dein liebstes Heißgetränk?
– Welche speziellen Geräte wie Wasserkocher, Kaffeemaschine, Milchaufschäumer und Co nutzt du für die Zubereitung?
– Wie nimmst du das fertig zubereitete Getränk mit?
– Gibt es spezielle Rezepte, nach denen du das zubereitest? Oder vielleicht ein ganz persönliches Ritual bei der Zubereitung?
– Und vielleicht hast du auch eine persönliche Geschichte rund um die Heißgetränke, die du uns erzählen möchtest?
Quelle Küchen Atlas Blog

Ich trinke sehr gerne Tee, wie ihr jetzt wisst. Sorten sind mir fast gleich, solange sie schmecken. Was ich gar nicht mag, sind die sogenannten Wintertees, die immer so an einen Gang über den Weihnachtsmarkt erinnern (Bääh). Was wir in letzter Zeit auch gerne als Tee zubereiten ist frische Minze. Das sah zuerst so aus:
IMG_9335Aber dann sind wir dazu übergegangen, die Blätter in ein Teesieb zu geben, was weniger Sand zwischen den Zähnen bedeutet. Wer nun wissen mag, wie die Letzten überlebende Windows Color Bilder, dort im Hintergrund zu erkennen, in voller Größe aussehen:

Dann wäre das auch geklärt :-D

Dann wäre das auch geklärt :-D


Ja ich bin bekennender Sesamstraßen Fan und bis heute stolz auf mein Werk.
Das Wasser für unseren Tee macht dieses Dingelchen heiß und das schon Jahre sehr zuverlässig:
_MG_9339
Kaffeetrinkerin bin ich auch, der kommt ziemlich bequem aus diesem Gerät. Allerdings will es sehr oft Sklavendienste wie Wasser füllen, Bohnen füllen oder Schalen leeren von mir, bevor er mich mit Kaffeegenuss entlohnt.
Strategisch günstig, der Wasserfilter und die Bohnen sind sofort greifbar.

Strategisch günstig, der Wasserfilter und die Bohnen sind sofort greifbar.


Heißen Kakao mag ich überhaupt nicht, die Haut drauf ist so was von Igitt! Komischerweise finde ich es auf Pudding lecker (crazy halt).
Mein liebstes Heißgetränk ist und bleibt Kaffee, weil ich ohne nie richtig wach werde oder bleibe.
Welche speziellen Geräte wie Wasserkocher, Kaffeemaschine, Milchaufschäumer und Co nutzt du für die Zubereitung? Habe ich beantwortet ;-)
Wie nimmst du das fertig zubereitete Getränk mit? Ich nehme keine mit, Nina nutzt eine 0,5 Liter-Thermoskanne um Tee zur Schule mitzunehmen.
Gibt es spezielle Rezepte, nach denen du das zubereitest? Oder vielleicht ein ganz persönliches Ritual bei der Zubereitung? Nööö
Und vielleicht hast du auch eine persönliche Geschichte rund um die Heißgetränke, die du uns erzählen möchtest? Außer der Story wie ich zum Teetrinker wurde nicht.
So jetzt kennt ihr Euch in meiner Küche schon ganz gut aus. Wenn Ihr Lust habt andere an Euren Heißgetränken teilhaben zu lassen, kann noch bis Ende Januar auf Jans Küchen Atlas Blog mitmachen. Es gibt auch was Schönes zu gewinnen.

4 Kommentare zu “Küchen Atlas Blog Blogparade Küchenausstattung die Sechzehnte

  1. Karin

    Auch ich bin wieder bei der Blogparade dabei. Das Thema gefällt mir diesmal sehr gut… ich liebe Heißgetränke im Winter.
    lg

  2. sabo

    Hahahaha, ich fall gleich rückwärts um. Erstens – unser Kaffeedepp ist hell, dafür die Filterkanne schwarz. Haut auf Kakao ist gruselig und ich denke immer, ich muss ersticken. Haut vom Pudding ist so lecker, dass ich sie runterfresse, damit sich neue bildet.
    Knutschaaaaaaaaaaaaa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn − vierzehn =

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)