Gib mir Worte

Kennt ihr James Rizzi?

James Rizzi den Pop-Art-Künstler aus New York, der im letzen Jahr im Dezember leider verstorben ist?
Klar kennt ihr ihn, zumindest vier seiner Werke die 2008 auf 55-Cent-Sonderbriefmarken erschienen sind. Das waren: Alles Gute, die 5 Katzen an einem Zaun darstellen, Herzlichen Glückwunsch, zwei niedliche Fische, zwischen ihnen ein Herz, Herzliche Grüße, die grinsende Sone und der Mond umrahmen einen Vogel und Danke, eine Hand mit Vogel und eine Hand mit Blume. Ich fand sie alle vier recht schön, wobei mir die Katzen natürlich am besten gefallen haben.
Aber kennt ihr auch seine anderen Bilder? Sie sind irgendwie immer wie Schnappschüsse mit einer Kinderkamera gewesen. So jedenfalls stelle ich mir Fotos vor, die, wenn sie könnten, kindgerecht beim Fotografieren herauskommen. Tiere mit lachenden Gesichtern, Häusern die ausschauen als seien sie mit Wachsmalkreide in der Vorschule erstellt worden, rundherum Herzchen, lachende Sonnen und Monde. Ebene irgendwie kindgerecht. Wisst ihr ungefähr, was ich meine?
Falls nicht, schaut mal virtuell im Kunsthaus Zimmermann und Heitmann vorbei, dort gibt es ganz viele Kunstwerke von James Rizzi zu bestaunen. Wenn wir das nächste Mal Renovieren und Geld für ein Gemälde übrige haben, würde ich mir Times Square – Everyone Should Go There zulegen. Soviel Sachen in einem Bild zu entdecken, das finde ich genial.
Es gibt außer Bildern und Skulpturen auch Kochbücher und einen New York-Reiseführer von ihm, in dem einige seiner Bilder zu sehen sind. Der Preis hierfür ist aber nach seinem Tod deutlich angestiegen. Mal sehen, ob ich American Cookies and more irgendwo gebraucht erstehen kann. Dann hätte ich wieder Rezepte für die nächste USA-Party :-)
Zum Schluss noch einige Eckdaten zum Künstler, für alle, die die Wiki-Seite nicht so genau studieren möchten:
James Rizzi wurde am 5. Oktober 1950 in New York geboren. Ab 1969 studierte er in Florida Kunst und entwickelte schon während des Studiums seinen Hang zur 3-D Grafik (einer Mischung aus Malerei und Skulptur)
1974 stellte er erstmals im Brooklyn Museum in New York einige seiner Werke aus.
Neben Bilder gestaltete er Plattencover, Porzellan, eine VW-Beetle-Sonderedition, den Rizzibird (eine Boing 757 von Condor), zur Expo 2000 in Hannover das Happy RIZZI House (gemeinsam mit dem Architekten Konrad Kloster), eine Brockhaus Deluxe Edition und vieles mehr. Im Wohltätigkeitsbereich: Gemeinsam mit dem Lions Club, Erlös der Edition Gone With The Wind an die Hurrican Opfer in New Orleans, Mitarbeit am Projekt Begegnung von Peter Maffay und Angela Merkel, seine Patenschaft war hier ein Lakota-Indianerstamm aus South Dakota.
Am 26. Dezember 2011 verstarb James Rizzi in seiner Heimatstadt New York.

6 Kommentare zu “Kennt ihr James Rizzi?

  1. Ina D

    ich hatte am 27 Dezember das grosse Buch von Ihn bekommen aus einem Gewinnspiel ,und ne halbe Stunde danach sagte mir mein Mann das in der Bild steht das er verstorben sei.Finde das Buch aber echt klasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 − 1 =

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)