Gib mir Worte

Irland Du schöne, grüne Insel I

Im August hatte ich das Glück auf den Seiten von worldsoffood das Glück die von Kerrygold gestiftete 4 tägige Reise nach Irland zu gewinnen. Am 18. September ging es los, und ich möchte Euch hier einige Eindrücke hinterlassen.
Tag 1
Ankunft in Dublin bei Anreise über ein Zuckerwatte-Himmelsfeld
und ersten Blicken auf die Insel.
Man kann schon im Anflug erkennen, das der Name die grüne Insel mehr als gerechtfertigt ist.
Angekommen sind wir ca. 17.15 Uhr Ortszeit (Irland ist eine Stunde zurück) Die ersten Mitgewinner, es waren insgesamt 8 Personen, haben wir bereits am Frankfurter Flughafen kennen und mögen gelernt. Viele Grüße nach Franken :-D, mit den nächsten beiden machten wir uns in Dublin am Flughafen bekannt. Auch hier ein Gruß Richtung Großraum Dresden.
Zu sechst gingen wir zur Autovermietung um unseren im Gewinn enthaltenen Mietwagen abzuholen. Gegen 18.30 Uhr waren wir alle, ausgestattet mit einem Navi, bereit zur Abfahrt. So schön zeigte sich der Himmel zu dieser Zeit. Leider konnten wir das Tageslicht nicht mehr lange genießen. Ohne Navigation hätten wir unsere schöne Unterkunft sicher niemals gefunden, denn sie lang sehr, sehr weit weg von Dublin. Fast am Ende der Sheepshead Peninsula, genaue Kilometerangabe habe ich nicht, kann aber sagen, das wir kurz nach Mitternacht dort ankamen. Eine 20 minütige Pause beim goldenen M war allerdings dabei.
Die arme Jenny vom Reenmore Farmhouse haben wir natürlich aus dem Bett geklingelt. Sehr freundlich hat sie uns noch rasch in unsere Quartiere gebracht und wir sind in die Betten gesunken.

Tag 2
Nachdem wunderbaren irischen Frühstück, dass wir mit allen Gewinnern gemeinsam eingenommen haben, liebe Grüße nach Bremen an den Rest der Truppe.
Zuerst wurde die Umgebung der Farm inspiziert. Schön hatten wir es getroffen, schaut mal :-)
Strand direkt vor der Haustür.
Schafe gab’s, Kühe und Hühner, außerdem eine Menge Raupen, die sich gerade an Jennys Kohl gütlich getan haben.
Mein Traumhaus in Naturstein stand gleich gegenüber.
Nach dem guten Frühstück sind wir rein ins Auto und erst einmal zu echten Ende der Landzunge zum Sheep’s Head. Die Straßen dort unten am Zipfel sind sehr, sehr eng, unübersichtlich und das bei Linksverkehr. Hier mal eine Medaille an meinen Wolfgang, ich hätte das nicht geschafft.
Das Ende der Welt *grins* zumindest der Landzunge.
Weiter ging es zum Erkunden der noch gut zu erreichenden Städtchen rundum. Bedingt durch die engen Gassen war das Vorankommen etwas langsamer als man es von hier gewohnt ist. Bilder von unterwegs:
Ich will Kühe, und die gab es wirklich wunderbar oft und friedlich grasend auf den saftigen Wiesen.

Stopps in Bantry, Ahakista und Durrus, hier auch noch ein paar Bilder für Euch.

Fahrrad Parkplatz Bantry Hafen


Häuserzeile in Bantry


Mühlrad Bantry


Fahrende Restaurantwerbung


Bantry Kanal


Bedrohung vom Himmel


Tolles Bild an einer Hauswand in Bantry


Reparaturarbeiten alter Friedhof Bantry


Sonniges Plätzchen fürs Kätzchen


Die ersten Guinness in Durrus :-)


So schaut die Kerrygoldbutter in Irland aus


Herrlich, oder?


Kunstwerke der Kinder am Kultur und Jugendcafe Bantry I


Kunstwerke der Kinder am Kultur und Jugendcafe Bantry II


Nochmals der alte Friedhof


Und nochmal, schön das versucht wird alles zu erhalten.


Schönes Pub, leider noch geschlossen


Pub in der Gasse die Zweite

So, das waren erst einmal genug Bilder für heute. Tag 3 und 4 kommt morgen.

16 Kommentare zu “Irland Du schöne, grüne Insel I

  1. Iris

    Traumhaft – steht auch noch auf meiner LuR (Liste unerledigter Reisen). Freu mich auf die Bilder von Tag 3 und 4.

  2. Zenti

    Meine Freundin fährt am 02.Oktober nach Irland. Ich werde ihr die Bilder mal als kleinen Vorgeschmack präsentieren, wenn du alle eingestellt hast ;)

  3. Trudi

    Du hast wirklich ein Händchen, die Stimmung einzufangen. Ich will auch da hin.
    Was ist denn das für ein weißer Bollen an dem Bild auf der Hauswand?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × zwei =

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)