Gib mir Worte

In Liebe, Brooklyn – Lisa Schroeder – Hörbuch

In Liebe, Brooklyn – Lisa Schroeder

Kurzbeschreibung:
Seit ihr Freund Lucca ums Leben gekommen ist, wird Brooklyn von Albträumen heimgesucht. Luccas Bruder Nico dagegen versucht durch endloses Laufen dem Schmerz zu entkommen. Doch dann erhält Nico Nachrichten von Lucca aus dem Jenseits: Er soll sich um Brooklyn kümmern. Langsam nähern sie sich einander an und zwischen den beiden entwickelt sich eine zarte Liebe, die ihnen schließlich hilft, ihre Trauer zu überwinden.
Ein berührendes Hörbuch über den Verlust eines geliebten Menschen, neue Hoffnung und Liebe gefühlvoll gelesen vom Ehepaar Anna Carlsson und Andreas Fröhlich.

Lieber Lucca,
ich vermisse dich.
Ich vermisse deine Augen und
die Liebe darin.
Ich vermisse deine Arme um mich.
Ich vermisse, wie geborgen
ich mich gefühlt habe bei dir.
Ich vermisse dich, Lucca.
Ich werde dich vermissen,
mein Leben lang.
In Liebe,
Brooklyn

Quelle Amazon

Als ich Peggys Rezension zu diesem Buch gelesen habe, nahm ich es als nächstes Hörbuch in Angriff. Das Thema Umgang mit Trauer interessiert mich immer wieder und so war ich gespannt, wie es in diesem Jugendbuch beschrieben wird.
Brooklyns schrecklichster Tag, an dem sie ihren Freund bei einem Verkehrsunfall verloren hat, jährt sich am Neujahrstag. Wie schon sooft zuvor schreibt sie einen Brief an ihren Lucca, um ihre Trauer in Worte zu fassen. Auch Nico, Luccas Bruder kann sich nicht wirklich egen seine beständige Trauer wehren. Seine Therapie besteht aus Laufen. So oft er kann, versucht er sich seine Traurigkeit aus dem Körper zu rennen. Nicht viel später erfährt man, das sich ein gemeinsamer Freund (Gabe) das Leben genommen hat. Brooklyn und Nico sind entsetzt und können nicht begreifen, das jemand dem die Gabe des Lebens geschenkt wurde, diese anscheinend achtlos wegwirft. Kurz nach der Nachricht des Todes von Gabe, erscheint dieser Brooklyn und versucht sie in eine bestimmte Richtung schupsen zu wollen. Auch Nico bekommt Besuch, und zwar von seinem verstorbenen Bruder Lucca, der ihn bittet, Brooklyn zu helfen. Aber nun keine Angst, es ist keine Gruselgeschichte, die Erscheinungen wirken zu keinem Zeitpunkt bedrohlich.
Er versucht Brooklyn zur Teilnahme am Triathlon zu überreden, weil er selbst keinen Ausweg außer das Laufen kennt, und ist verwundert, als diese zustimmt.

Fazit:
Ich war sehr verliebt in den Anfang der Geschichte. Lisa Schroeder hat den Beginn der Geschichte in so wunderbaren Worten und Ideen beschrieben, dass man gleich noch ein wenig weiter zuhören wollte. Dabei war es ganz besonders leicht, Brooklyn in sein Herz zu schließen. Das Ende hätte ich persönlich ein wenig anders gewünscht, aber das bleibt selbstverständlich Geschmackssache. Die Achterbahnfahrt der Gefühle während der Trauerphase wird sehr gut wiedergegeben. Die vorgelesenen Passagen für Brooklyn waren mir ganz persönlich ein wenig zu zart gesprochen, Nicos Part hingegen war spritzig und sehr angenehm.
Wegen der kleinen Kritikpunkte gibt es vier von sechs Daumen.

Daumen hochDaumen hochDaumen hochDaumen hoch

Diese Rezension ist ein abgearbeiteter Titel für die A-Z Titel Challenge

A-Z-Titel

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei + 15 =

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)