Grünlandmord – Susanne Ptak

Grünlandmord – Susanne Ptak

Kurzbeschreibung:
Ländlicher Frieden kann trügerisch sein: Dies bekommt Britta zu spüren, als der Besitzer des örtlichen Pferdehofs ermordet wird. Als auch noch ihre Schere als Tatwaffe identifiziert wird und Britta unter Verdacht gerät, entwickelt sich der Mord zu einer persönlichen Angelegenheit. Da die örtliche Kripo in die falsche Richtung zu ermitteln droht, beschließt Britta, auf eigene Faust nachzuforschen, ohne zu ahnen, wie nahe sie dem Mörder bereits ist…

Eine aufregende Mischung aus friesischer Gelassenheit, ländlicher Intrige und mörderischer Spannung inmitten von Weideland, Wolle, Schafen und guten Freunden.
Quelle Amazon

Britta und einige Mitglieder der Spinngruppe, an der sie teilnimmt, geraten in den Verdacht am Mord des Stellbesitzers beteiligt zu sein. Da für jeden der Gruppe feststeht, dass niemand von ihnen als Täter in Frage kommt, versuchen Britta und einige Freunde auf eigene Faust zu ermitteln. Gemeinsam stellen sie Theorien auf, suchen nach möglichen Motiven und klopfen alles ab, was mit dem Mord zu tun haben könnte. Doch der Täter hat ihre Aktionen bereits bemerkt, sodass es zu einem Spiel mit dem Feuer wird und sich Britta und ihre Kollegen in höchste Gefahr bringen.

 

Fazit:
Ein sehr gemütlicher Krimi in ländlicher Umgebung der Lust auf einen Urlaub in Ostfriesland macht. Ich fand es sehr schön neben dem Fall auch vieles von der Umgebung und der Art des Lebens der Protagonisten vorgestellt zu bekommen. Britta und ihr Bruder Nico waren mir dabei sofort sympathisch, während andere ein wenig um meine Zuneigung kämpfen mussten. Ein schöner Krimi, der sich nicht nur auf den Mord bezieht und damit auch nicht Krimifans gefallen kann. Ich habe noch zwei weitere Bücher von Susanne Ptak auf dem Reader und werde mir als nächstes Hexenmord vornehmen, denn ich möchte noch eine Weile bei Britta und ihrer Truppe verweilen.
Fünf von sechs Daumen wegen der Gemütlichkeit und der netten Erzählweise des Krimis, die keinerlei Schnörkel aufweist.
Daumen hochDaumen hochDaumen hochDaumen hochDaumen hoch

Danke an den Klarant Verlag für die Bereitstellung der E-Books ♥

Diese Rezension ist eine abgearbeitete Aufgabe von Daggis Buch-Challenge 2015
Logo-Buchchallenge
04. Lese ein Buch mit einem überwiegend grünen oder türkisen Cover.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)