Gib mir Worte

Eure Meinung bitte

So kommen die bei uns rein!
Was sagt ihr dazu?
Hintergrundinfo: Stadt A und B liegen rechts- und linksseitig eines Flusses, beide im Einflugbereich eines Flughafens. Stadt A hat das Pech in den letzten ca. 30 Jahren in der Einflugschneise zu liegen und mit erheblichem Lärm leben zu müssen. Stadt B hatte bis im letzten Jahr, als der Ausbau des besagten Flughafens beendet war, wenig mit Lärmbelästigung zu schaffen. Die Städte C, D und E, die an den jeweils anderen Seiten des Airports lagen, hatten ebenfalls Pech, während andere Gemeinde eher ruhig lagen und liegen. Stadt B wundert sich seit dem Ausbau sehr, wie laut die Flugzeuge sind und starten vehemente Proteste. Der Bürgermeister der Stadt A kämpft seit Jahren gegen den Krach an, auch um die Gesamtsituation für alle Gemeinden zu entschärfen.
Jetzt kommt der Punkt, an dem ich Eure Meinung haben möchte. Bürgermeister der Stadt B gibt ein Interview im Radio zum o.g. Thema und sagt:

Zitat : Des Bürgermeister Michael Antenbrink  „Wer es sich leisten kann, zieht weg. Leute die weniger Geld haben, ziehen nach. Es bildet sich eine Monostruktur aus. Es bilden sich soziale Ghettos heraus. Das kann man sich in Raunheim alles schon anschauen.“ Quelle: Main-Spitze

Könnt ihr verstehen, warum ich und ganz viele Bürger unserer Stadt sich darüber ärgern? Wie haben so viele Jahre den Lärm ertragen, während andere ruhig lebten und werden jetzt noch dafür abgestraft? Ist das in Ordnung, was meint ihr?

13 Kommentare zu “Eure Meinung bitte

  1. Katie

    Ist euer Ärger jetzt auf den Fluglärm bezogen oder auf das Zitat? Ehrlich gesagt find ich das etwas verwirrend mit Stadt A,B,C usw und weiß grad nicht in welcher Stadt du wohnst? O.o
    Was den Lärm angeht so kann ich das natürlich verstehen, aber mir scheint als wäre dein Ärger (auch) auf das Zitat bezogen!? Könnte ich jetzt nicht nachvollziehen, weil es einfach soziologisch-theoretisch gesehen genau so ist wie der Herr Bürgermeister es beschreibt. Ob das in der Wirklichkeit nun auch so ist, weiß ich nicht, ich wohne ja nicht da..^^

  2. Sunny Autor des Beitrags

    Liebe Katie,
    stimmt ist vielleicht ein wenig verwirrend, aber klar, ich ärgere mich über das Zitat.
    Sicher ist es so, das Grundstückpreise nicht unbedingt steigen, wenn ständiger Lärm herrscht und der eine oder andere gut betuchte umzieht, doch das ist nicht die Regel. Deshalb hat dies keine „sozialen Ghetto’s“ zur Folge, zumindest nicht hier. Es gibt nach wie vor, ein gutes Mischungsverhältnis der Wohnungen (auch Sozialwohnungen) und Häusern. Ein recht schnell besiedeltes Neubaugebiet zeigt auch, dass es in Raunheim so schlimm nicht sein kann.

    1. Katie

      Wie gesagt, wie es in der Realität aussieht kann ich nicht beurteilen aber ich finde rein theoretisch hört sich das Zitat erstmal logisch an.
      Wenn es aber nicht zutrifft dann kann ich schon verstehen dass man sich darüber ärgert.
      Und ich seh auf meinem Blog alle Z’s, aber ich hab, ja nachdem an welchem PC ich bin, manchmal Probleme mit meinem Blog, da werden dann plötzlich ganze Sätze nicht mehr angezeigt, vielleicht ist bei dir das Fehlen der Z’s auf das gleiche Problem zurückzuführen.. :(

  3. Tanu

    Also das Zitat ist nicht nur eine absolute Unverschämtheit, sondern auch völliger Quatsch.
    Wir wohnen selber in einer Einflugschneise(allerdings sind die Flieger bei uns noch relativ hoch. Mich fragen die Leute immer, wie man sich hier die Miete leisten kann, das wäre doch so ein Nobelviertel…
    Auch die Stadt, die näher dran ist, hat durchaus schöne Ecken.
    Von Ghettos kann man da nun wirklich nicht reden und ich würde mich auch persönlich angegriffen fühlen.
    Ärgerlich ist der Fluglärm für jeden.
    Aber auch wir leben schon lange damit und hören ihn gar nicht mehr.

  4. Enrico

    Hallo Sandra,
    ich muss mich den anderen Komentatoren anschließend die Einleitung ist etwas verwirrend, dennoch glaube ich richtig mit bekommen zu haben das du in Stadt A lebst.
    Zum Zitat muss ich sagen das ich den Bürgermeister von Stadt B verstehen, auch wenn seine Ausdruckweise etwas hart klingt, hat er meiner Meinung nach irgendwie recht.
    Ich muss aber dazu sagen, dass ich Gott sei dank noch nie wirklich Fluglärm ertragen musste, in Berlin wo der neue BBI gebaut wird hört man seit Jahren da die Einwohner der Randgebiete massiven Widerstand leisten, aber was soll ich sagen, die Welt hat sich so entwickelt, wir importieren, wir exportieren, wir wollen in den Urlaub und irgendwo müssen Flugzeuge fliegen. Und 100 km bis zum nächsten Flughafen will auch keiner fahren, also irgendwen muss es treffen.
    Ich hoffe meine Einschätzung zum Theam war richtig, denn sie ist eher subjektiv, denn ich kenne keine Fluglärm und auch sie Situation bei euch ist mir unbekannt.

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Er hat nur zum Teil recht. Klar wer einen Haufen Geld hat und Arbeit die er mitnehmen kann ( denn das spielt ja auch eine große Rolle) zieht vielleicht weg. Aber viele bleiben oder wandern sogar zu. Unsere Grundstückspreise sind nicht gerade billig, trotzdem ist Zuwachs da, weil die Infrastruktur stimmt. Eine ganze Stadt als soziales Ghetto zu bezeichnen, geht so einfach nicht.

      1. Enrico

        Das ist wohl richtig, die Ausdrucksweise, bzw. die Wortwahl war an der Stelle sicher nicht besonders passend oder gar unfair. Dennoch bin ich der Meinung das der Herr das richtige sagen wollte

  5. Dani

    Die Einflugschneise des Düsseldorfer Flughafens liegt teilweise über Meerbusch, der Stadt mit der höchsten Millionärsdichte in NRW. Das ist allerdings ja auch ein Ghetto! =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 − fünf =

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)