Gib mir Worte

Ehrenamtlichen Helfern helfen – Petition steuerliche Förderung

IMG_2384
Ehrenamtliche Helfer gibt es zum Glück sehr, sehr viele hierzulande. Ich nehme an, dass fast jeder von uns schon mal einen Nutzen durch sie erfahren hat. Seien es die Helfer auf einer größeren Veranstaltung, ehrenamtliche in der Altenpflege, der freiwilligen Feuerwehr, Rettungsdiensten, dem Kindergarten, der Schule, dem Sportplatz und so weiter, die Liste könnte fast ins Unendliche erweitert werden. In Deutschland sind viele Millionen Menschen ehrenamtlich tätig. Manche nur zu bestimmten Zeiten, wie jene, die im Moment fantastische Arbeit in den Hochwassergebieten leisten (Frau Merkel hat ihren Einsatz gerade höchstpersönlich hochgelobt), manche ihr ganzes Leben lang.
Wieso komme ich überhaupt darauf, und auf was möchte ich hinaus.
Von vorne; meine Mutter arbeitet seit einiger Zeit ehrenamtlich in einem Pflegeheim. Sie hat diese Arbeit begonnen, als meine Oma noch dort untergebracht war. Es ist nichts die große Aufgabe, alle zwei Tage hilft sie beim Zubereiten und Austeilen des Frühstücks, aber es kommt groß an. Die alten Leutchen lieben sie dafür und sie bringt ein wenig Abwechslung in den Alltag. Kein Mensch kommt auf die Idee, dass sie dafür etwas haben möchte, schließlich betreibt sie es mit Freude und eben ehrenamtlich. Vorteil von meiner Mutter, das Pflegeheim ist im Ort und kann per Fahrrad erreicht werden.
Nun hat sie mir von einer Petition erzählt, in der ein steuerlicher Ausgleich für ehrenamtliche Tätigkeiten gefordert wird. Und warum auch nicht, denn wie sieht es denn beispielsweise aus, wenn ein Helfer dreimal pro Woche Kilometer hinter sich bringt, um an seinen Einsatzort zu kommen? Sich Schutzkleidung zulegen müssen, damit sie überhaupt zum Einsatz kommen dürfen oder auf andere Weise ihr Geld in ihre Hilfeleistungen mit einbringen. Wäre es da nicht schön, wenn sie zumindest steuerlich eine kleine Erleichterung erfahren dürften? Wir müssen uns dazu nicht ausrechnen, wie viel es den Staat kosten würde, wenn diese Arbeiten bezahlt werden müssten.

Die Forderung
Die Unterzeichner dieser Petition fordern, dass der Deutsche Bundestag die Steuergesetzgebung in diesen Aspekten modernisiert und anpasst. Wenn diese angepasste Steuergesetzgebung ermöglicht, dass ehrenamtliches Engagement und daraus entstehender Aufwand und Belastung steuermindernd geltend gemacht werden können, dann würde das diese unverzichtbaren Menschen nicht nur etwas entlasten. Es würde auch eine staatliche Anerkennung mit offiziellem Charakter und eine Motivation darstellen.
Quelle openpetition

Ich finde, das ist eine Forderung, die durchaus nachvollziehbar und sinnvoll ist. Niemand möchte sich im Ehrenamt eine goldene Nase verdienen, sonst hätten diese Menschen die Aufgabe längst hingeworfen, aber immer drauflegen mag man eben auch nicht. Ich habe unterzeichnet und hoffe, ich kann mit diesem Beitrag den einen oder anderen von euch auch dazu motivieren.
Für mehr Informationen und Eure Unterschrift geht es hier entlang zur openPetition: Bessere steuerliche Förderung ehrenamtlichen Engagements.
Gebraucht werden 20.000 Unterschriften, knapp 4.000 sind bereits geschafft.

9 Kommentare zu “Ehrenamtlichen Helfern helfen – Petition steuerliche Förderung

  1. Claudia

    Sofort geklickt -ich finde auch, so kann man sie wenigstens entlohnen, selbst wenn sie keinen Lohn haben wollen :D – also DAUMEN HOCH!

  2. Peggy

    Ehrensache, dass ich da unterschreibe. Das ist eine Superaktion für bewundernswerte Leute, die nicht einfach nur reden, sondern machen. Ehrenamtliche Helfer haben einfach jeden Dank und jede Anerkennung verdient. ♥

  3. Julia

    Eine bessere Würdigung ehrenamtlicher Arbeit fände ich auch super! Gerade in Berlin kenne ich so viele Menschen, die mit ganzen Herzen ehrenamtlich arbeiten und ohne die vieles gar nicht funktionieren würde. Im Endeffekt wird die Umsetzung vermutlich schwierig, weil ehrenamtliche Arbeit ja im Kleinen beginnt und man nicht immer großen Institutionen oder Vereinen hilft, sondern oft auch dem einzelnen Menschen. Trotzdem ist so eine Petition in jedem Fall ein Schritt in die richtige Richtung.
    Liebe Grüße

  4. Ömchen

    Hallo meine Süße,
    das hast Du wunderbar gemacht! Du bist die Beste ♥♥♥
    Gaaanz dicker Kuß
    Mom

  5. Sabienes

    Die Petition ist eine feine Sache, obwohl ja immer zu bezweifeln ist, was dabei rauskommt. Aber ohne ehrenamtliche Helfer läuft es nun mal nicht, dass fängt beim Kinderturnen an und hört beim THW auf. Toll, dass deine Mama sich so engagiert!
    LG
    Sabienes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 13 =

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)