Die Nacht schreibt uns neu – Dani Atkins

Die Nacht schreibt uns neu – Dani Atkins

Kurzzusammenfassung:
Dani Atkins hat es wieder getan! Sie hat eine Liebesgeschichte geschrieben, die sich fast so spannend wie ein Thriller liest. Und sie hat Figuren geschaffen, die uns schon mit den ersten Sätzen ans Herz wachsen – so sehr, dass Taschentücher unbedingt zur Grundausstattung beim Lesen gehören sollten: Emma macht sich bereit für ihren großen Tag. Die Wimperntusche in ihrer Hand zittert ein wenig, aber ein bisschen Nervosität ist ganz normal, oder? Beim Blick in den Spiegel tasten Emmas Finger automatisch nach der alten Narbe dicht unter ihrem Haaransatz. Das sichtbare Andenken an die Nacht, die ihr Leben verändert hat. Und nicht nur ihres. Emma erinnert sich: an den furchtbaren Unfall auf dem Heimweg von ihrem Junggesellinnenabschied, an den Tod ihrer besten Freundin Amy, an ihren Retter Jack, an Richards liebevolle Reaktion, als sie ihn gebeten hat, die Hochzeit zu verschieben. Und an alles, was danach kam. Schließlich klopft es an der Tür. Jemand ist gekommen, um Emma nach unten zu führen. Wer? Lassen Sie sich überraschen!
Quelle Amazon

Emma feiert mit ihren Freundinnen ihren Junggesellinnen-Abschied. Nach einem wunderbaren Tag übernimmt ihre Freundin Caroline das Steuer. Sie trank auf der Feier absolut nichts, um die Truppe heil nach Hause zu bringen. Als in der dunklen und verregneten Nacht plötzlich ein Hirsch vor der Frontscheibe des Autos erkennbar wird, und Amy, wegen eines Malheurs sich kurz zuvor abgeschnallt hatte, nimmt das Drama seinen Lauf. Die drei Frauen schießen mit dem Wagen die Böschung hinab. Als Emma zu sich kommt, fehlt jede Spur von Amy. Da sie selbst vom Vordersitz eingeklemmt wurde, schickt sie Caroline auf die Suche und ahnt Schlimmes. Während Caroline nach draußen gelangen kann, sitzt Emma weiter fest. Im Wagen beginnt sie seltsame Geräusche zu vernehmen und versucht verzweifelt, sich zu befreien.
Plötzlich ist ein attraktiver Mann zur Stelle und hilft ihr, kurz vor der Explosion des Autos zu entkommen.
Emma muss bald bemerken, dass sie Jack, ihrem Retter, wohl mehr zugetan ist, als sie sich eingestehen möchte. Denn da ist ja noch Richard, ihr Verlobter, der ihr verändertes Verhalten recht schnell durchschaut.
Zu dieser Handlung kommen noch diverse andere Fallstricke und Verwicklungen, mit denen Emma sich herumschlagen muss.

 

Fazit:

Die Geschichte von Emma ist vielschichtig. Es geht nicht nur um “ihre” Männer Jack und Richard. Auch die Freundschaft zu Amy im Laufe der Handlung auf eine harte Probe gestellt. Der Umstand, dass die Freundin tot und sie nicht mehr mit ihr über Vorgefallenes sprechen kann, belastet Emma genau wie der Fortschritt des Alzheimers bei ihrer Mutter.
Eine Liebesgeschichte, die mehr bietet als die reine Romanze, jedoch an manchen Stellen für meinen Geschmack ein wenig zu lange auf der Stelle tritt, aber das erhoffte Ende mit sich bringt ♥. Fünf von sechs Daumen für Die Nacht schreibt uns neu von Dani Atkins.
Daumen Pic.Daumen Pic.Daumen Pic.Daumen Pic.Daumen Pic.

Diese Rezension ist eine abgearbeitete Aufgabe von Daggis Buch-Challenge 2016
IMG_20151027_203801

23. Lese ein Buch mit etwas, was man am Himmel findet, im Titel oder auf dem Cover (Sonne, Mond, Sterne, Wolke, Regenbogen)

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)