Gib mir Worte

Die Analphabetin, die rechnen konnte – Jonas Jonasson

Die Analphabetin, die rechnen konnte – Jonas Jonasson

Kurzbeschreibung:
Freuen Sie sich darauf, was diesem herrlich verrückten Autor für seine neue Protagonistin eingefallen ist!
Die aberwitzige Geschichte der jungen Afrikanerin Nombeko, die zwar nicht lesen kann, aber ein Rechengenie ist, fast zufällig bei der Konstruktion nuklearer Sprengköpfe mithilft und nebenbei Verhandlungen mit den Mächtigen der Welt führt. Nach einem besonders brisanten Geschäft setzt sie sich nach Schweden ab, wo ihr die große Liebe begegnet. Das bringt nicht nur ihr eigenes Leben, sondern gleich die gesamte Weltpolitik durcheinander…
Quelle Amazon

 

Nombeko Mayeki lebt in den Slums von Soweto. Hier hilft sie bei der schier nie enden wollenden Aufgabe Fä­ka­lien zu beseitigen. Als ihre Mutter stirbt, steigt sie sogar in eine höhere Position auf, denn Nombeko kann rechnen und erwirtschaftet ein Plus für das Unternehmen. Das reicht aus, um den Chefsessel der Latri­nen­ton­nen­trä­ger inne zu halten.

Rasch versteht sie, dass es etwas Besseres geben muss, als um den „Dreck“ von anderen zu kümmern. Das Schicksal beschert ihr genügend Diamanten, die sie sorgsam in ihre Jacke einnäht, um sich auf den Weg in die große weite Welt zu machen. Leider fährt sie Herr van der Westhuizen in Johannesburg auf dem Gehweg an. Nochmals Pech, sie wird vom Gericht verurteilt, denn der zur Flasche neigende Ingenieur macht allen klar, dass Nombeko die Schuld am Geschehenen trägt.

Der zweite Erzählstrang lässt den Leser Holger I und Holger zwei kennenlernen. Und es ist klar, dass sich die handelnden Personen irgendwann über die Füße laufen müssen. Wie dadurch eine Atombombe, ein König, drittklassige Mossad-Agenten ins Spiel kommen, lest ihr am besten selbst nach.

Fazit:
Es war mir von Anfang an klar, dass es die Geschichte von Nombeko schwer haben würde, mit Allan aus dem Hundertjährigen Stand zu halten. Dennoch habe ich mich in großen Teilen sehr amüsiert und ab und an laut gelacht. Dass mir Holger I ab und an mächtig auf die Nerven gegangen ist und ich auch seine Freundin nicht mochte, wurde durch das gekonnte einflicken von ernsten Themen wie Apartheid, Frauenrechte oder Kriegsgefahren ein wenig aufgewogen. Deshalb gibts für diese skurrile Geschichte fünf von sechs Daumen.

Daumen hochDaumen hochDaumen hochDaumen hochDaumen hoch

2 Kommentare zu “Die Analphabetin, die rechnen konnte – Jonas Jonasson

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 + 17 =

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)