Der Knochenbrecher – Chris Carter

Der Knochenbrecher – Chris Carter

Kurzbeschreibung:
Wenn es Nacht wird in Los Angeles gibt es einen Mann, der keinen Schlaf findet. Von Alpträumen geplagt, ist er auf der Suche nach seinem nächsten Opfer. Er ist ein kaltblütiger Killer. Nur einer kann ihn aufhalten: Robert Hunter – Polizist, Profiler, Held des LAPD. Er weiß, wo ersuchen muss. Die Jagd hat längst begonnen. Schlaf schön, L.A.!
Quelle Amazon

In gewohnter Manier geht es auch in Teil 3 der Hunter-Reihe gleich ordentlich zur Sache. Eine Leiche wird von ihrem Fundort in die Rechtsmedizin gebracht. Was die beiden untersuchenden Spezialisten nicht ahnen können, in der toten Frau ist eine Bombe verborgen. Nach der Explosion sind zwei weitere Tote zu beklagen und der zu untersuchende Körper fast nicht mehr vorhanden.

Rasch wird klar, dass Hunter und seine Abteilung es einmal mehr mit einem Serienkiller zu tun haben. Doch er tötet seine Opfer nicht mit eigener Hand, sondern platziert tödliche Wachen in ihnen. Allen gemeinsam ist eine künstlerische Laufbahn und ein etwa gleiches Äußeres. Das LAPD als auch die Rechtsmedizin geht von nun an sehr vorsichtig an neu entdeckte Opfer. Die Angst, alle der vermissten Personen, die in das Muster des Killers passen, tot aufzufinden wächst. Hunter trifft auf eine Privatermittlerin, die ebenfalls nach einer Frau mit allen bekannten Merkmalen sucht und von ihrer Familie nicht als vermisst gemeldet wurde. Stehen noch mehr Frauen auf der Liste des Knochenbrechers, von denen die Polizei noch gar nichts ahnt?  Doch dann führt eine Spur weit in die Vergangenheit……

Fazit:
Wie erwartete liefert Chris Carter auch mit dem Knochenbrecher einen Achterbahnthriller ab. Ich habe oft mehr Kapitel gehört, als ich mir für den entsprechenden Tag vorgenommen hatte. Wer den Kruzifix-Killer mochte, wird Der Knochenbrecher lieben.
Sechs von sechs Daumen
Daumen hochDaumen hochDaumen hochDaumen hochDaumen hochDaumen hoch

 

Diese Rezension ist eine abgearbeitete Aufgabe von Daggis Buch-Challenge 2015
Logo-Buchchallenge
21. Lese ein Buch aus dem Verlag Ullstein.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)