Gib mir Worte

Das kreative Sonntagsrätsel 40 – Schwedisches Möbelhaus

Logo Sonntags-Rätsel
Bravo ihr habt euch im letzten Sonntagsrätsel nicht lange aufs Glatteis führen lassen und sehr rasch erkannt, dass die gesuchte Firma im Rätsel 39 IKEA (böse Zungen nennen es: Idioten kaufen einfach alles, aber ich habe das nicht gesagt ) war. Allerdings müsst ihr zugeben, dass ihr dessen Logo nicht unbedingt auf einem historischen Gebäude erwartet hättet, oder?

So schaut es ungeschwärzt aus.

So schaut es ungeschwärzt aus.


Das Gebäude auf dem das Logo prangt ist ein Parkhaus und hier ein paar Daten dazu:
Das Werksgebäude des ehemaligen Press- und Hammerwerkes wurde in den Jahren 1915 bis 1917 errichtet. Es bildete mit der gegenüberliegenden VIII. Mechanischen Werkstatt, dem heutigen Colosseum Theater, und der davorliegenden Werksbahnbrücke aus dem Jahr 1872 einen repräsentativen Haupteingangsbereich von der Altstadt der Stadt Essen in die sogenannte Kruppstadt. So hob sich deren anspruchsvolle Gestaltung von den anderen Werksgebäuden ab.
Quelle Wikipedia
Das Colosseum und auch die Vorstellung, die wir damals dort besucht haben (Gib Gas ich will Spaß) hat mich sehr beeindruckt.
Für Woche 40 habe ich mal wieder in Ninas alten Meisterwerken gekramt und dies für euch zutage gefördert.
Formen sind wunderschön
Meine Frage an euch: Was denkt ihr war das Thema im Kunstunterricht zu diesem Bild? Als kleiner Tipp, achtet auf Details des Bildes und ich bin sicher, ihr habt es rasch herausgefunden.
Auch an diesem Sonntag werden ich mal wieder etwas verspätet auf euren Blogs aufschlagen um euer Sonntagsrätsel anzusehen, denn der Stammtisch vom Samstag hat mich sicherlich sehr träge gemacht . Ich wünsche euch einen schönen Tag und bin gespannt auf eure Ideen.

12 Kommentare zu “Das kreative Sonntagsrätsel 40 – Schwedisches Möbelhaus

  1. Iris

    Gerade bei den Fensterkreuzen sieht mir das so aus, als wäre es mit dem Mauszeiger am PC gezeichnet, mit so einem Programm für Linien und Formen. Darum lautete die Aufgabe vielleicht: Zeichne ein Haus am PC. Verwende Formen und fülle sie dann aus.
    LG Iris

  2. Teamworkart

    Ich hab mir schon Sorgen um dich gemacht weil du heute Morgen noch nichts gepostet hattest…https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//smiley_emoticons_gott.gif
    Heute glaube ich auch, dass die Aufgabe war, ein Bild am PC zu „malen“, und dazu die vorgegebenen Linien etc. zu benutzen. https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//smiley_emoticons_confusednew.gif
    So ein Thema im Kunstunterricht ist in meinen Augen natürlich etwas zweifelhaft. Aber die Aufgabe wurde ja „richtig“ gelöst… https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yahoo.gif Mein Sohn hat mal eine schlechte Note gekriegt, weil er als einziges Kind in der Klasse das Hausdach nicht rot sondern blau gemalt hat, denn Dachziegel sind entweder rot oder schwarz. Lange her, heute gibt es sie ja auch in blau. Seine hellseherische Fähigkeit und die künstlerische Freiheit wurden dabei nicht anerkannt…https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//smiley_emoticons_wallbash.gif
    LG Sabine https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_heart.gif
    http://teamworkart.blogspot.de/2015/10/kreatives-sonntags-ratsel-40.html

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Barbara ich glaube, bei dir hat das Kommentieren nicht geklappt, ich setzte es zur Sicherheit nochmal hier hinein:
      Hallo Barbara,
      ich finde auch possierliches Tierchen und tolles Foto davon. Heute erkenne ich auch eindeutig ein Schloß und das kommt im Märchen ja sehr oft vor ;-) Das Gedicht steht für mich für die Tatsache das man alles immer mal wieder überdenken sollte und nichts als selbstverständlich ansehen sollte.
      Liebe Grüße
      Sandra

  3. Sabienes

    Deine Nina ist ja ungefähr im gleichen Alter, wie mein Jüngster. Aber ich kann mich nicht erinnern, dass der eine solche Aufgabe (Malen am PC) im Kunstunterricht gehabt hat. Deswegen war mein erster Gedanke, dass die Aufgabe hieß: Malen mit Schablone. Dagegen sprechen aber die einheitlichen Farbflächen. Also doch Malen am PC? Mit Paint?
    Armes Mädel!
    Aber das Ergebnis ist sehr hübsch geworden!
    Mein Rätsel hast du ja schon gesehen, aber ich poste trotzdem mal: http://www.traumalbum.de/missionar-aus-mallorca/
    LG
    Sabiene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − 6 =

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)