Gib mir Worte

Das Dante-Ritual – André Lütke-Bohmert – E-Book

Das Dante-Ritual – André Lütke-Bohmert

Kurzbeschreibung:
Eine Leiche mit verstümmelten Augen. Ein Mörder, der seinen Selbstmord filmt. Und eine Universität, die von ihren Kindern verschlungen zu werden droht.

Philip Kramers Leben gerät aus den Fugen. In einer Videoaufnahme, die den eigenen Suizid zeigt, gesteht sein Freund und WG-Mitbewohner Frank Laurenz den Mord an einem angesehen Chirurgen des Münsteraner Universitätsklinikums. Was hatte Frank nur dazu getrieben, seinem Opfer die Augen auszustechen? Was war in den letzten Tagen seines Lebens geschehen, dass er sich in seinem Zimmer verbarrikadierte und niemanden mehr an sich ran ließ? Alle Spuren führen zur Wilhems-Universität, hinter deren altehrwürdiger Fassade ein Abgrund aus Drogen, Gewalt und Intrigen lauert. Doch Philip ist nicht der Einzige, der nach Antworten sucht. Auch Hauptkommissar Martin Rensing zweifelt das Offensichtliche an – wenn auch aus anderen Gründen: Warum hatte der Selbstmörder seine Videobotschaft mit philosophischen Zitaten gespickt? Und warum versuchen Laurenz´ Professoren Einfluss auf die polizeilichen Ermittlungen zu nehmen? Student und Polizist stechen in ein akademisches Wespennest.
Und das Morden geht weiter …

Quelle Amazon

Das Dante-Ritual ist eines der E-Books, die ich im Urlaub gelesen, in dem Fall sogar verschlungen habe. Das Schlingen begann, nachdem ich den für mich völlig konfusen Anfang in Form einer Videobotschaft zu Franks „angeblichen“ Selbstmord hinter mich gebracht hatte. Aber genau diese Einführung, die ich in der Leseprobe angelesen habe, bewogen mich dazu, das Buch zu kaufen.

Zurecht, denn nach dieser Botschaft beginnt die Geschichte, die in den Studentenkreisen der Stadt Münster spielt, rasend an Fahrt aufzunehmen. Dass da etwas nicht mit rechten Dingen zugegangen war, scheint sofort klar, wenn man Philip auf den ersten folgenden Seiten begleitet. Man fragt sich fast sofort und permanent, was ist wirklich geschehen, und wie Philip in diese Geschichte geraten ist. Steckt er überhaupt darin und wie steht die Universität, der Mentor und andere Personen damit im Zusammenhang? Philip beginnt seine Reise bzw. Ermittlungstour durch das Studentenleben der Wilhelms-Universität und ahnt nicht, in welches Wespennest er damit sticht. Er entdeckt Zusammenhänge, die man hinter dem normalen Studentenalltag und Universitätsleben nicht vermutet.

Fazit:
Auch wenn es zum Teil etwas weit ausgeholt ist, dass Philip neben dem Hauptkommissar Martin Rensing viele Puzzleteile des Geschehens selbst herausfindet und diese Informationen nicht immer mit der Polizei teilt, bleibt es ein sehr spannender Krimi mit überraschendem Ausgang. Ich wäre nicht darauf gekommen, und so etwas mag ich in Krimis :-). Ich kann hier auch nicht viel weiter auf den Inhalt eingehen, sonst nimmt es euch die Spannung. Für mich ein sehr gelungener Krimi mit Lokalkolorit, unterhaltsam, flüssig geschrieben und spannend bis zum Ende. Fünf von sechs Daumen.

Daumen hochDaumen hochDaumen hochDaumen hochDaumen hoch

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn − 2 =

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)