Gib mir Worte

Cody McFadyen: Die Blutlinie

FBI-Agentin Smoky Barrett  hat die schlimmste Zeit ihres Lebens hinter sich. Durch die Attacke eines Serienkillers verliert sie Ehemann und Tochter, während sie selbst von ihm vergewaltigt und verstümmelt wird. Geplagt von Selbstmordgedanken, besucht sie ihren Psychiater und versucht wenigstens einen Teil ihrer seelischen Narben abheilen zu lassen. Die Weiterbeschäftigung bei den Beamten des Quantico scheint in weite Ferne gerückt zu sein.

Ein weiterer Schicksalsschlag, der gewaltsame Tod ihrer Jugendfreundin durch einen Serienkiller, der sich selbst als Jack the Ripper Junior bezeichnet und am Tatort eine persönliche Nachricht für Smokey hinterlässt,

„Ich genieße den Schmerz von Menschen….Ich bin ein Vermächtnis. Ich tue, was ich tue, weil ich einer Blutlinie entstamme, ich stamme vom ERSTEN ab. Ich trete in die Fußstapfen meines Vorfahren. Wie ihn wird man auch mich niemals fassen und wie bei ihm wird das, was ich tue, in die Geschichte eingehen.“

wendet das Blatt.

Die brutale Vorgehensweise und die Tatsache, dass der Täter die Tochter des Opfers nach dem Mord an ihre Mutter gekettet hat, lösen in Smokey Hass, Wut und den Willen zu kämpfen um den Killer dingfest zu machen aus, sie beginnt wenn auch zunächst eingeschränkt ihren Dienst auszuüben. Die Jagd nach „Jack“, der eine blutige Spur durch Virginia zieht, beginnt.

Fazit: Cody McFadyen erschafft düstere Stimmung und ist nichts für schwache Nerven.Für Thrillerfans ein Muss.

New York Times: „Wenn Ihnen dieses Buch keine Angst macht, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.“

Die Geschichte liest sich flott, der Spannungsbogen konsequent und das Mitleiden der Leser garantiert. Ich bin nach diesem Buch Fan von McFaydyen geworden und habe auch alle anderen Teile gelesen.

2 Kommentare zu “Cody McFadyen: Die Blutlinie

  1. Chaosweib

    Ich liebe Smoky Barrett. Hab alle Teile als Hörbücher und könnte die rauf und runter hören, weil die Sprecherin genau den Ton trifft. Die Blutlinie habe ich aber auch noch als Kindle Edition, die werde ich irgendwann nochmal lesen.

  2. Sunny Autor des Beitrags

    Das ist glaub ich die Dame die beim Tatort Münster die Staatsanwältin spielt, oder? Klasse rauchige Stimme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − zwölf =

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)