Choral des Todes – Jean-Christophe Grangé – Hörbuch

Choral des Todes – Jean-Christophe Grangé

Klappentext:
Ein markerschütternder Schrei hallt durch die Kirche Saint-Jean-Baptiste. Lionel Kasdan eilt über die steinere Rundtreppe hinauf zur Empore. Er ist Sekunden zu spät. Der Mann an der Orgel ist tot. Der Fall lässt den ehemaligen Polizistennicht mehr los. Die Einzigen, die offenbar wissen, was geschehen ist, sind die Chorjungen. Doch sie schweigen beharrlich. Als weitere Morde geschehen, ahnt Lionel, dass die engelsgleichen Sängerknaben der Schlüssel zu dem Fall sind. Siescheinen die Unschuld selbst zu sein, doch ihre Herzen sind finsterer als die Hölle

Jean-Christophe Grangé mag ich, seit dem ich Der Flug der Störche gehört habe, deshalb war ich sehr gespannt auf das Hörbuch Choral des Todes. Meine Erwartungen wurden erfüllt, denn wie man Spannung erzeugt und sie bis zum Ende erhält, versteht Monsieur Grangé wirklich.

Lionel Kasdan ein pensionierter Polizist mit armenischen Wurzeln kommt als erster zu einem grausamen Tatort in einer armenischen Kirche. Sekunden zu spät um dem Täter gegenüber zu stehen. Seine zufällige Anwesenheit katapultiert ihn mitten in die Ermittlungen. Als er auch weiter dran interessiert ist dranzubleiben, wird ihm ein russisch-stämmiger Kollege zur Seite gestellt, der eigentlich gerade wegen seines Drogenkonsums gerade beurlaubt ist und sich therapiert. Immer weiter wird das nicht einmal offiziell für den Mordfall zuständige Duo in die Seltsamkeit des Falles gezogen. Vieles deutet darauf hin, das beeinflusste Kinder die Tat begangen haben könnten. Ein zweiter Mordfall lässt eine Gemeinsamkeit erkennen, die Chormusik. Aber wie steht sie im Motiv im Zusammenhang und warum führen Spuren nach Chile und dem dritten Reich? Die Antwort findet ihr im Buch, denn mehr mag ich gar nicht dazu sagen.

Fazit:
Das Buch beginnt mit der Schilderung des Mordfalls sehr flott und spannend. Im weiteren ist es zeitweise ein wenig langsamer, erhält aber wichtige Informationen die zum Fortgang der Story wichtig sind. Ich mochte beide Hauptfiguren sehr gerne. In ihrer Art konnten sie fast nicht unterschiedlicher sein, was zu interessanten Konfrontationen führt, bevor sie sich zusammenraufen. Der Fall ist sehr spannend und bietet einiges an Überraschungen. Einzig das Ende war mir persönlich ein wenig zu unvorstellbar.
Fünf von sechs Daumen.

Daumen hochDaumen hochDaumen hochDaumen hochDaumen hoch

Diese Rezension ist ein abgearbeiteter Titel für die A-Z Titel Challenge

A-Z-Titel

Und für die Farbe schwarz der Regenbogen-Challenge.

Regenbogen-Challenge Kerstin

Share Button

Schreibe einen Kommentar

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)