Gib mir Worte

Buchverlosung zwischendurch und weil ich Lust habe

Ihr Lieben, ich habe Lust eine Buchverlosung für Euch zu starten. Ihr verwöhnt mich das ganze Jahr mit Kommentaren und schönen Bildern, da sagt ich doch einfach mal Danke in Form eines Buches. Und weil mir gerade dieses Buch in 2012 am besten gefallen hat, habe ich genau das hier für Euch ausgewählt.

Es ist eines der beiden Bücher, die ich in diesem Jahr in einem Rutsch gelesen habe und begeistert war S.J. Watson: Ich. darf.nicht. Schlafen.. Ich habe es zum Geburtstag bekommen, am 07. Januar begonnen und beendet. Damit hat es für mich Anlass gegeben mein Amazonguthaben für Euch zu nutzen, um einen von Euch in den Genuss der Lektüre zu bringen.

Die Teilnahme ist denkbar einfach; nennt mir in den Kommentaren ein Buch, das ihr in diesem Jahr verschlungen habt und jedem anderen empfehlen würdet. Schön wäre es, wenn ihr auch Fan meiner relativ frischen Facebook-Seite werden würdet, falls ihr das noch nicht seid. Dies ist aber kein Muss. Teilnahme ab 18 Jahren für alle die ihren Wohnsitz in Deutschland haben.

Ich freue mich auf all Eure Buchtipps und gebe Euch Zeit bis zum 30.11.2012 um mitzumachen. Bitte hinterlasst in den Kommentaren eine gültige E-Mailadresse, damit ich Euch im Gewinnfall kontaktieren kann. Verlost wird dieses Mal nach der guten alten Losmethode und ich werde das ganze im Filmchen festhalten :-) (Na da bin ich ja mal gespannt drauf!!! Werbung für das Gewinnspiel ist gerne gesehen aber keinesfalls Bedingung.

41 Kommentare zu “Buchverlosung zwischendurch und weil ich Lust habe

  1. sabo

    :) Ich habe „Ohne Hintern wär ich sexy“ zum x-ten Male verschlungen :D
    (wundert Dich das jetzt?!?)
    Ich hatte dieses Jahr mal 2 Wochen Zeit, in denen ich ziemlich viele gute Bücher gelesen hab – aber Dan Brown „Das verlorene Symbol“ fand ich richtig Klasse.
    :*

  2. Daggi

    Tolle Verlosung, aber ich bleibe aussen vor, da ich das Buch bereits gelesen habe :) (und übrigens genau so begeistert war, aber das weisst Du ja ;) )

  3. Elke B.

    Room von Emma Donoghue, aber bitte lies es im englischen Original und OHNE dich vorher über den Inhalt zu informieren!!!

      1. Elke B.

        Nein, tu dir bitte selbst den Gefallen!!! Sogar auf der deutschen Ausgabe steht viel zuviel Information, an das Buch sollte man wirklich völlig ’naiv‘ und ahnungslos rangehen.

  4. Sabienes

    Mein Lieblingsbuch in diesem Jahr war „Ein plötzlicher Todesfall“ von Joanne Rowling. Es hat mir sehr imponiert, dass sie auch was schreiben kann, in dem keine Zauberer und Hexen vorkommen.
    Deine FB-Seite habe ich gerade gefälltmirt.
    Danke für die schöne Verlosung zwischendurch!
    Sabienes

  5. Steffi

    Hi,
    ich kann von Martin Krist – Die Mädchenwiese nur so verschlungen. Es hat alles was ein klasse Thriller benötigt. Eine Story die unter die Haut geht, blutige Ereignisse, unvorhergesehene Wendungen, klasse Charaktere und Spannung pur. Ich kann das Buch nur empfehlen.
    lg steffi

  6. Iris

    Ich habe mir im Sommer leichte Kost gegönnt und erinnere mich gerne an „Tod im Anflug – Ein Gänsekrimi“ von Karin Bergrath, in dem der Ganter Tom auf einem Campingplatz ermittelt und so die Polizei im Kampf gegen flügellose Kriminelle unterstützt. Das ging in einem Rutsch und war mit viel Geschmunzel verbunden. Fast genauso habe ich von Auerbach & Keller „Unter allen Beeten ist Ruh“ gelesen. Bei mir geht es anscheinend mit Humor schneller mit dem Lesen ;)

  7. Trudi

    Mein Buchtipp ist „Der Architekt“ von Jonas Winner
    ich habe dieses Jahr nicht sooo viele Bücher gelesen, wie ich eigentlich vorhatte und von denen ist es das beste.
    Ein Psychothriller

  8. Alma

    Ich möchte dir nicht ein Buch empfehlen liebe Sunny sondern gleich eine eigentlich als Trilogie ausgelegte Buchreihe, die mittlerweile aufgrund des großen Erfolges sogar noch einen 4. Teil nachgeschoben und wenn ich nicht irre es auch noch einen 5. Teil geben wird. Es ist eigentlich eine Jugend-Fantasy Reihe, aber ich habe alle drei Bücher verschlungen und zusätzlich noch als Hörbuch gehört und werde demnächst den 4 Teil in Angriff nehmen!
    Es handelt sich um die „Alterra“-Trilogie, die ein geschlossene Geschichte behandelt im 4. Teil geht es dann mit einem neuen Abenteuer weiter.
    Es geht um die Natur, die sich währt, der Kampf Gut gegen Böse, Mann gegen Frau, es geht um Glauben und Liebe und vor allem um Freundschaft! Ich war echt fasziniert und kann die Reihe nur jedem Empfehlen!!!
    http://www.amazon.de/ALTERRA-Die-Gemeinschaft-Drei-PAN/dp/342628300X/ref=pd_bxgy_b_img_y

  9. Alex

    Oh oh oh… das wäre etwas für mich! :)
    Ein Buch, welches ich regelrecht verschlungen und bestimmt unendlich oft lesen werde, bis es vermutlich auseinander fällt ist
    „Das Lächeln der Frauen“ von Nicolas Barreau… Ich verliebte mich sofort und unwiderruflich in die Stadt Paris… *träum* Egal was die anderen schreiben, dieses Buch muss frau einfach lieben!
    vlg und danke für dieses coole Gewinnspiel
    die Alex ^^

  10. Ela

    Ohja, so Bücher liebe ich, wo man einfach nicht aufhören kann zu lesen ;-)
    Ich bin in letzter Zeit sehr lesefaul, aber die letzten Bücher die ich gelesen habe, hab ich auch in kurzer Zeit verschlungen. Eins davon war „Geisterfjord“ von Yrsa Sigurdardottir. Der war echt gruselig und spannend und hab ich innerhalb von 2 Tagen gelesen.
    Ebenso den zweiten und dritten Band von Soul Screamers. Der erste Teil war gut, aber eher durchschnittlich, die anderen Bände haben mich dann total fasziniert. Mittlerweile gibts insgesamt 7 Bücher davon – aber das vierte kommt erst im April in Deutschland raus *grrr*.

  11. Johannes

    Da würd ich mal „Das ist Wasser“ von David Foster Wallace nennen! Erhellend und unglaublich inspirierend!

  12. Meli

    Verschlungen habe ich „Dark Canopy“ von Jennifer Benkau. Ich kann das Buch auch absolut jedem empfehlen, auch wenn es relativ dick ist und ich anfangs auch sehr viel Respekt davor hatte.
    Und am Gewinnspiel nehme ich natürlich auch gerne teil. :-)
    Lg, Meli

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Davon habe ich auch noch nichts gehört, kein Wunder bei der Anzahl an Büchern, die es gibt. Danke für den Tipp.

  13. nasch

    Ich muss dir zwei Bücher nennen, die ich wirklich super fand, sind aber auch zwei unterschliedliche Genre, einmal ein Thriller „Todesfrist“ – das Buch war einfach der Hammer, der Bösewicht nimmt sich Märchen als Vorlage *wuuuah* da bekommen Märchen doch gleich eine neue Bedeutung wenn man sie den Kinder vorliest :-P
    Das andere ist ein historischer Roman, mit Hauch Erotik, ich war auch von diesem absolut begeistert und ich freue mich schon auf das Frühjahr denn dann kommt Teil 2 von „Die dritte Sünde“. Ich werde jedenfalls nun häufiger einen historischen Roman lesen, gilt es nur noch herauszufinden in welcher Zeit :)
    Ich würde mich jedenfalls freuen das Buch zu gewinnen, weil ich schon viel davon gehört habe, sowohl pos. als auch neg., aber da ich mir gerne selbst eine eigene Meinung bilde, müsste ich es halt vorher lesen :D

  14. moni

    Liebe Sandra,
    das Buch liegt schon die ganze Zeit neben meinem PC und „möchte“ bestellt werden, habe aber immer noch gewartet, obwohl ich ein Thrillerfan bin. Vielleicht habe ich ja jetzt die nötige Portion Glück! :-)
    Obwohl eigentlich Psychothrillerfan hat mir in diesem Jahr „Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand“ ganz besonders gut gefallen, ein wirklich lesenswertes Buch, Seite für Seite!!!
    Deine FC-Seite gefällt mir, denn dadurch bin ich jetzt gerade hierher gekommen! ;-)
    Liebe Grüße
    moni

  15. Claudia

    Hi, meine Liebe,
    ich hatte Ich.darf.nicht.schlafen angefangen, bin ungefähr bis zur Mitte gekommen und habe es auf dem Weg zur Arbeit in der Bahn liegengelassen (da denkste immer, sowas passiert dir nie). Ich wollte dann in der Mittagspause das Buch neu kaufen (weil es bis dahin so unglaublich spannend war) und als ich losging, hat mir ein Arbeitskollege mal eben kurz die Lösung verraten. Also, bis heute fehlt mir die zweite Häfte :-)
    Lesen tue ich gerade: „Chill mal, Frau Freitag. Aus dem Alltag einer unerschrockenen Lehrerin.“ Ich wollte mal was ganz anderes leben. Kann ich dir übrigens gerne schicken, wenn ich es aushabe (falls es dich interessiert).
    Liebe Grüße, die Claudi

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Das ist aber ein schmerzlicher Verlust. Vielleicht hast Du ja Glück und bekommst die Stelle zum Weiterlesen :-) Danke für Deinen Tipp und Danke für Dein Angebot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 + 15 =

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)