Gib mir Worte

aufgeschluckt! – Thorsten Dörp

aufgeschluckt! – Thorsten Dörp

Kurzbeschreibung:
»Einer Theorie zufolge, benötigt es einen Schmetterling, um eine verheerende Flutwelle auszulösen. Jonas reicht ein stinknormaler Schluckauf, um sein Leben grundlegend aus der Bahn zu katapultieren!

Als dann noch sein alter Schulfreund Dörk Dehmel mit seinem knolligen Hund Ouzo auftaucht, um sich bei ihm in der kleinen 2-Zimmer Mietswohnung einzunisten, wird es ihm klar wie Scotch-Klebeband: Hätte er seinen Job nicht verloren, wäre das alles gar nicht passiert! Er wäre ja nicht zu Hause gewesen …«
Quelle Amazon

Ich gebe es unumwunden zu, auf das Buch von Thorsten Dörp bin ich wegen seiner wunderbaren Fanpost zum Hintern aufmerksam geworden. Darin schrieb er, dass sich unsere Texte durchaus für eine gemeinsame Lesung eignen würden. Damit konnte ich doch gar nicht anders, als sein Buch auf meinen Reader zu holen, oder?
Jonas Feist hat seinen Job verloren und nimmt sich felsenfest vor, sein Leben ab heute in den Griff zu bekommen.
Durch einen an sich doch sehr banalen Schluckauf beginnt ein chaotischer Trip für Jonas, der alles andere als geordnet ist. Nachdem die alten Hausmittelchen versagen, er sich beim letzten Versuch mit Hüpfen als Rettung den Knöchel verstaucht und die Herren von der GEZ vor der Tür stehen, merkt man bereits, dass hier gewaltig etwas schief läuft. Da hilft es wenig, dass Dr. Schröder seinen Fuß versorgt und ihn mit Gehhilfen ausstattet. Sein alter Schulfreund Dörk Dehmel (vor dem ihn seine Mutter immer gewarnt hat), macht sich mitsamt Hund Ouzo bei ihm breit. Dieser er vermutet seine heimliche Liebe (eine Stimme aus dem Radio) in der Stadt und möchte sie erobern. Eine Dame namens „Polyester“ sorgt genauso für Wirbel wie sein geliebter Herrenstammtisch, ein vorlauter Nachbar, die Zeugen Jehovas und einem Gangsterduo. Wie das Ganze zusammenhängt, sei an dieser Stelle jedoch noch nicht verraten .

Fazit:
Jonas ist ein sympathischer junger Mann mit Lust zum Feiern und keineswegs mit traurigem Gemüt. Bei den sich häufenden Zwischenfällen in seinem Leben muss er einem von Anfang an leidtun. Dörk ist der plakatierte Proll, wie man ihn sich aus Talkshows vorstellt. Seine romantische Ader zur Dame aus dem Radio lässt ihn mir aber schnell ans Herz wachsen, auch wenn er oft Kern des nächsten herannahenden Fettnapfes für Jonas darstellt. Auch die anderen agieren Figuren sind wunderbar menschlich und oftmals mit spitzer Feder skizziert.
In sehr heiterem, Ton geschrieben Geschichte in eher umgangssprachlicher Art. Alles andere und ‚gestelzt‘ hätte der Story auch nicht gut getan. Der dritte Dr. Schröder war mir ein wenig zu viel, aber das bleibt reine Geschmackssache .
Wunderbar wandert man von Kapitel zu Kapitel von Fettnapf zu Fettnapf.
Wer Lust auf eine lockere Story mit vielen Fettnäpfen und witzigen Wendungen sucht, ist mit aufgeschluckt! von Thorsten Dörp absolut wunderbar bedient.
Sechs von sechs Daumen
Daumen hochDaumen hochDaumen hochDaumen hochDaumen hochDaumen hoch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 − 12 =

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)