Gib mir Worte

24 Türchen Tag 18 – Willkomen bei Rike und mir

Heute geht bei Rike Stienen und mir das 18.Türchen der 24 Türchen von Mella und Susanne auf.
Wir freuen uns, Euch heute ein wenig Dichtkunst (wenn auch ab und an ein wenig schräg), ein schönes Rezept, ein kleines zusätzliches Gewinnspiel und einen kleinen Einblick auf Rike’s Bücher zu gewähren. Ich hoffe, ihr habt ein wenig Freude am lesen, Rätseln und Kommentieren, wir würden uns, wie alle teilnehmenden Blogs, sehr darüber freuen.

522440_456083744443014_786718307_n

Der Weihnachtsduft durch Räume eilt,
letzte Besorgungen, wir sind bereit .
Ruhe und Besinnlichkeit sind nicht mehr weit.

Heute soll etwas Süßes erfreuen,
die Kalorienzahl sollt Ihr nicht reuen,
sondern Euch am Genuss erfreuen.

Vier Menschen können sich hieran laben,
glaubt man den Rezeptangaben,
am schönsten als Gemeinschaftsvorhaben.

Ab in die Küche, Ihr braucht keinen Herd,
wie uns das folgende Rezept belehrt,
macht Ihr‘s genau so, läuft nichts verkehrt.

Eine Mousse von Schokolade und Lebkuchen,
die sollte ein jeder im Leben versuchen,
es folgt das Rezept zum Nachuntersuchen

Zutaten für 4 Personen
Für die Mousse benötigt man:
4 Eier: 1 Prise Salz: 75g Zucker: 3 Blatt Gelatine: 100ml Milch: 200g geschmolzenen Vollmilchschokolade: 1 El Lebkuchengewürz: 150g steif geschlagene Sahne
Zubereitung:
1) Eier trennen. Eiweiße mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Dabei langsam den Zucker einrieseln lassen. Die Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen.
2) Milch mit den Eigelben in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad zu dickflüssig-cremiger Konsistenz aufschlagen. Gelatine ausdrucken und darin auflösen. Flüssige Schokolade und Lebkuchengewürz unterrühren. Dann zuerst die geschlagene Sahne und danach sofort den Eischnee unterheben. Mousse in eine Schüssel umfüllen und zugedeckt für 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Euer Ergebnis, das wäre fein, sollte in etwa dieses sein:

DSCN0547

Es folgt für die Adventsgemeinde eine Gewinnchance für Sockenfreunde.
Wer’s weiß, und nun kommt mal in Schwung, ein Titel von Rike heißt Liebe auf ?????
auf ihre Homepage steht‘s siedeheiß, nun sucht und gewinnt vielleicht den Preis. Die Lösung gebt uns bis heute Nacht, als Kommentar wer hätt’s gedacht. Schon morgen werden wir erzählen, wer für 10 € Socken darf wählen.

Ans Herz zum Schluss will ich Euch noch legen, Eure Leselust zu pflegen.
Wie wäre es, das Sixpack zu Verlieben, nicht mehr aufzuschieben. Denn Rike hat schön aufgeschrieben, was es heißt nochmal zu lieben, die Story rasch vorangetrieben, ihr könnts auch auf den Bildschirm schieben. Denn auch als E-Book könnt ihr’s haben, es gibt auch Taschenbuchausgaben.

Rikes Buch ist ebenfalls eingetroffen und wird für Woche 33 verlost
Die Gewinnspielfrage für den 18. Dezember lautet: Wie lautet der Name der Hauptakteurin in Ein Sixpack zum Verlieben? Wer es nicht auf Anhieb weiß, kann auf Rike’s Seite schauen gehen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Türchen und gestellten Fragen findet ihr auf Vagabund bei Susanne. Es lohnt sich mitzumachen, denn es sind einige sehr schöne Preise zusammengekommen.
Partner und Gewinne:

  • Von Alexander Felden sein Buch „Rabenschwarz“ persönliche Signatur vom Autor an den Gewinner (danke an Kerstin)
  • text-art.com Gutschein für ein Poster: Literatur auf dem Poster – eine Geschichte schön gestaltet auf einem Poster

Jaaa !!!!!!!
Um an einen dieser Preise zu kommen, müsst ihr selbstverständlich auch ein bisschen was tun. Alle Antworten der gestellten Fragen auf 24 Türchen Blogs  sammeln und am Ende an Susanne (annabelle.krause@web.de) schicken.
1 Los gibt es für 15 richtige Antworten
2 Lose gibt es für 20 richtige Antworten
3 Lose gibt es für 20 richtige Antworten

Ein kleiner Hinweis zu Türchen 17: die Frage bei Julia fiel leider aus, dennoch wird sie bei allen Teilnehmern entsprechend gewertet. So, dass es keine Nachteile gibt.
Wem noch Beiträge und Antworten fehlen, kann bei Susanne nachschauen, wer schon dran war und welche Frage gestellt wurde.
Türchen Nummer 19 öffnet sich morgen auf dem Schreibtrieb bei Eva-Maria.
Einen kleinen Tipp noch an alle, die Ebenezer Scrooge genauso lieben wie ich, im Fernsehen am 24.12 um 8.00 Uhr und am 25.12 um wird auf Super RTL Eine Weihnachtsgeschichte :-D

Und nun wünsche Rike und ich Euch schon jetzt frohe Weihnacht, Shinnen omedeto, Gute Vaynakhtn, Kung His Hsin Nien, Nollaig chridheil, Schöni Wienacht oder E guëti Wiënachtä, Feliz Navidad, Sinifesela Ukhisimusi Omuhle, Kala Christougenna, Hyvää Joulua, Glædelig Jul, Joyeux Noël, Sretan Bozic, Wesolych Swiat, I’D Miilad Said, Bogem h n mh m, Jutdlime pivdluarit, Shubh Naya BarasVrolijk KerstfeestBuon Natale !

IMG_1857
 

39 Kommentare zu “24 Türchen Tag 18 – Willkomen bei Rike und mir

  1. Susanne K

    Hallo! – So ein schönes Türchen! Vielen Dank dafür (auch für den Fernsehtipp *g*) – ich glaube ich habe es fast geschafft mal den ersten Kommentar zu hinterlassen (außer ich hänge in der Warteschleife hihi) Dein Gedicht ist richtig klasse geworden!!!
    Grüße Susanne

  2. Tina

    Die Kombination aus Mousse-Rezept und Sixpack-Titelbild ist ja schon beinahe ein bisschen sadistisch :-) Aber einem so toll gereimten Text kann man ja nicht widerstehen, deshalb werde ich die Mousse auf jeden Fall probieren.
    LG
    Tina

  3. Iris

    Dies wunderschöne Türchen am Morgen
    vertreibt mir meine Alltagssorgen.
    Denk ich auch nur an die Mousse,
    ich ganz einfach lächeln muss.
    Denk ich auch noch an die Socken,
    bleib ich nicht mehr lang hier hocken.
    Hol das Buch von Rieke her,
    Hier der Titel, bitte sehr:
    „Liebe auf Bestellung“ heißt es.
    Ich nehm an, ein jeder weiß es.
    Socken sind doch immer gut,
    darum zieh mich aus dem Hut.
    Weiter zieh ich jetzt zu Rike,
    wo ich ungeduldig kieke,
    wie die Frage heute lautet.
    Adventskalenderjunkie – hab mich geoutet.
    Mit kollegialen Dichtergrüßen
    Iris

    1. Mella

      Ihr seid ja alle wahnsinnig – so zu dichten!
      Einfach genial!
      Nicht nur, dass wir tolle Blogbeiträge haben, jetzt sind auch noch die Kommentare der Knaller…
      LG Mella
      Hut ab Sunny und Iris. Vor allem auch Iris – einfach mal so locker flockig

        1. Mella

          Wenn ich das richtig sehe, könnte Iris sich auf verschiedenen Blogs mit Gastbeiträgen austoben. Sie braucht keinen eigenen Blog :-)
          @Iris – kann man Dich buchen? So als Urlaubsvertretung oder im Krankenfall?
          LG Mella

          1. Iris

            Alles eine Frage der Absprache, so lange es nichts mit Technik oder Layout zu tun hat, sondern nur mit reinem Text …… ;)

          2. Daggi

            Ich bin nach wie vor der Überzeugung, dass Iris einen eigenen Blog braucht, dann könnten wir noch viel mehr von ihr lesen :)

    2. Sunny Autor des Beitrags

      so nett deinen Kommentar zu lesen, wo bist beim Schreiben du gewesen? Beim nächsten Reim las ich dich ein, sogleich mein Co-Autor zu sein :-D

  4. Der NetzBlogger

    Jetzt weiß ich, was mir zum Nachtisch noch fehlt. Vielen Dank für das Mousse-Rezept. Das gebe ich gleich mal weiter. ;)
    Ein schöner Artikel.
    Vielen Dank dafür und eine schöne Vorweihnachtszeit wünsche ich Dir.
    LG Timm

  5. Daggi

    Und schon wieder Kalorien, boah, ich krieg langsam ein schlechtes Gewissen und ausgerechnet jetzt, wo ich mir fürs neue Jahr wieder vornehmen müsste, abzuspecken, ist die Ela schwanger und wird mich wohl kaum unterstützen ;( …. los, Freiwillige gesucht, wer geniesst die Mousse und nimmt sich dann fürs neue Jahr was vor? :D

    1. Mella

      Ich ich ich – bin bereit zum Abspecken – äh ich will und brauche auch eine Unterstützung –
      Daggi – da machen wir was zusammen! ne kleine gemeine Gruppe in FB, in der man wöchentlich wiegen und Rechenschaft ablegen muss, dass man ja nicht ins Schludern kommt. Und wo es viel Motivation und Zuspruch gibt?
      Ja

  6. Romy

    Was für ein feines Türchen hier; so schön gedichtet, ein tolles Rezept vorgestellt und ein Buch, was braucht es mehr ;)
    LG Romy

  7. Sabienes

    Goethe war gut – du bist besser!
    ;-)
    Und ich wusste gar nicht, dass man Mousse auch ohne den Thermomix herstellen kann – ich kanns eigentlich nicht.
    LG
    Sabienes

    1. Sunny Autor des Beitrags

      Na bis ich dem guten Johann Wolfgang das Wasser reichen könnte, fließt noch viel selbiges den Main hinunter (Walle, walle manche Strecke, das zum Zwecke Wasser fließe :-D )

  8. Susi

    Bei dem Rezept bekomme ich glatt Appetit, es schaut echt lecker aus. Dein Gedicht gefällt mir sehr gut, du hast echt Talent für sowas. :)
    LG Susi

  9. Bibilotta

    Ein echt toller Beitrag…und das alles komplett in Reimform….echt klasse…gekonnt ist halt gekonnt wa ??? *g*..ich konnt mir auf jeden Fall stellenweise das Schmunzeln nicht verkneifen…danke für das schöne Türchen hier ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 2 =

https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
 
:bye:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif
 
:good:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif
 
:negative:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif
 
:scratch:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
 
:wacko:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif
 
:yahoo:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif
 
B-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif
 
:heart:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
 
:rose:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif
 
:-)
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
 
:whistle:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
 
:yes:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
 
:cry:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
 
:mail:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
 
:-(
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif
 
:unsure:
https://www.gib-mir-worte.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
 
;-)